Montag, 14. Januar 2019

Blogparaden und Mitnähaktionen 2019 (und ein kleiner Rückblick auf 2018)

Schon letztes Jahr haben wir euch unsere liebsten Blogparaden gezeigt. Und auch 2019 wollen wir euch über Linklisten und Mitmach-Aktionen informieren!

Eine monatliche Übersicht (auch im internationalen Bereich) findet ihr seit Anfang 2018 bei Petersilie&Co. unter dem Schlagwort "gemeinsam Nähen". Die Übersicht umfasst nicht nur Jahresprojekte, sondern auch kürzere und einmalige Aktionen.

Aktionen 2019:
  • Tweed&Greet startet die Aktion 12 aus dem Stoffregal. Jeden Monat soll man sich mit einem Stoff aus dem eigenen Lager auseinandersetzen - vorzugsweise zum Vernähen, aber Aussortieren ist auch okay. Dazu gibt es monatlich ein Motto.
  •  #naehdirwas mit zweimonatlichen Themen gibt es auch dieses Jahr wieder! Hier findet ihr bereits alle Themen und Infos: #naehdirwas 2019
  • Maikäfer startet gleich zwei Aktionen:
  • Bei Buchstäblich Bunt wird jeden Monat ein Buchstabe gezogen. Dazu kann man irgendetwas nähen, stricken, basteln ... ob den Buchstaben selbst oder eine Farbe oder Motiv oder andere Dinge, die mit dem Buchstaben beginnen, ist egal.
  • Bei Perfect Match werden passende Paare nach einem Motto hergestellt. Mir sind die Mottos leider zu vage; ich habe lieber konkrete Anregungen als ein Motto, zu dem man quasi alles machen kann.
  • Klaudia lädt wieder zum Ufo-Abbau ein.
  • Bei Frau freut sich gibt es einen Jahreszeiten-Sewalong - es werden 4 Dinge jeweils passend zur Jahreszeit genäht.
  • Bei Nähkäschtle findet eine Linkparty zum Nähen aus Büchern und Zeitschriften statt.  
  • La Lilly Herzileien startet das KreativjAAA: Es geht um Aufgeschobene Ideen, Angefangene Projekte und Alternde Anleitungen. Gute Idee!


Und wie gehabt finden statt:
Wöchentliche Blogparaden:
  • Handmade on Tuesday (dienstags)
  • Creadienstag (dienstags, obviously)
  • After Work Sewing (mittwochs, nur Genähtes)
  • Du für dich am Donnerstag (donnerstags, für sich selbst Hergestelltes, Teilnahme auch als Mann möglich, Teilnahme auch mit Instagram oder Facebook möglich.
  • Sew la la (donnerstags, für alles, was man für sich selbst genäht/gehäkelt/gestrickt hat oder was einem beim Nähen hilft. Beitrag muss nicht vom Donnerstag sein. Jeden zweiten Donnerstag zusätzlich "Nähen aus Büchern".)

Monatliche Blogparaden:
  • Me Made Mittwoch (erster Mittwoch im Monat, nur getragene Kleidung, werbefrei, gelegentlich Sonderaktionen)
  • Women on Fire (für sich selbst Gemachtes, nur für Frauen, ab dem Monatsersten für den ganzen Monat)
  • Bio-Stoff-Linkparty - leider aktuell aufgrund von technischen Problemen geschlossen 
  • Frau freut sich  (15.-20. eines Monats, werbefrei
  • Restefest bei Kunzfrau kreativ (Resteverwertung olé!)

Spezielle Blogparaden:
Taschen und Täschchen (übrigens immer einen Blick wert, wenn man auf der Suche nach dem perfekten Taschenschnitt ist!)
Sewing for my home (Selbstgenähtes fürs Zuhause - außer Kissen!)
Kissenparty 2019 (Wer doch Kissen zeigen möchte, kann sie hier präsentieren.)
Ufo-Linkparty bei Augensterns Welt
Paper Piecing-Linkparty bei Crealie
Handgestickt-Linkparty bei Made with Blümchen

Plotter:
Plotter-Tipps-Linkparty bei Nähfrosch
Plotterlust-Linkparty bei La Lilly Herzileien

Zum Abschluss noch ein kleiner  
Rückblick auf die Jahreschallenges 2018,
an denen wir teilgenommen haben:

Jahresprojekt "Two Colours" von Maikäfer:

Bei der Challenge wurden jeden Monat zwei Farben gezogen, sonst gab es wenige Vorgaben - es durften z.B. noch andere Farben vorkommen. Wir haben uns aber vorgenommen, dass die beiden Themen-Farben zumindest sehr stark dominieren sollten. Klar hätte man jeden Monat einfach einen Stoff mit vielfarbigem Muster nehmen können, aber dann ist's ja keine Herausforderung!



Januar: Schwarz/gelb - Stoffgewichte
Februar: Rot/lila - Nadelkissen
März: Rosa/braun - TaTüTa
April: Grün/weiß - Schafanzug
Mai: Blau/rosa - Flamingo-Schlafbrille
Juni: Gelb/silber oder gelb/gold - Summer Shorts
Juli: Braun/weiß - Larp-Waschtasche
August: Blau/grau - Larp-Spielkartenetui
September: Rot/grau - Nichtschuhtasche
Oktober: Schwarz/silber oder schwarz/gold -/
November: Orange/Grün - /
Dezember: Lila/Orange - Herbstlaub-Sweatshirt

Einen super Effekt hatte die Challenge: Wir haben einige Dinge genäht, die wir uns schon ewig vorgenommen hatten, z.B. das Nadelkissen und die Waschtasche. Hana ist sich ziemlich sicher, ohne Challenge hätte sie beides noch nicht ...

Allerdings: Mit den Farbkombinationen hatten wir unglaubliches Pech. Es wurde eine einzige (!) Farbkombination gezogen, die uns wirklich gut gefallen hat, nämlich die Februar-Kombi rot-lila.  Zum Schluss waren wir so frustriert von den für uns furchtbaren Farbkombinationen, dass wir trotz aller Ambitionen die Challenge nicht durchgezogen haben - ein genähtes Teil, was uns gar nicht gefällt (die TaTüTa) reicht dann halt. Schade drum! Aber trotz allen Frustes sind doch einige tolle Teile entstanden, daher - alles prima!

5 Fragen am 5. von Luzia Pimpinella:

Luzia suchte sich jeden Monat 5 Fragen aus einem 1000-Fragen-über-dich-selbst-Heftchen aus einer Flow-Zeitschrift (Ausgabe Nr. 18, online nachbestellbar) aus.
Wir hatten anfangs viel Freude dran und einige Male mitgemacht, und die Posts als feste Jahresaktion eingeplant, allerdings gefiel uns die Fragenauswahl von Mal zu Mal weniger ... also sind wir im September ausgestiegen.

5 Fragen im Februar
5 Fragen im März
5 Fragen im April
5 Fragen im Mai
5 Fragen im Juni
5 Fragen im Juli
5 Fragen im August

#naehdirwas-Challenge

2 von 6 Themen waren nicht so unser Ding, beim Rest haben wir begeistert mitgemacht! Wir freuen uns schon auf die diesjährige Challenge.

Januar/Februar: "Ultra Violet – yay or nay?" Ich sagte "nay" ;)
März/April: "Mustermix" - Strandtasche
Mai/Juni: "Ice Cream Lovers" - Eisschirmchen-Tanktop
Juli/August: "Transparenz"  
September/Oktober: "Art Inspired" - Pinguin-Doodle-T-Shirt
November/Dezember: "Farbfeuerwerk" - Herbstlaub-Sweatshirt

Und welche Blogparaden mögt ihr am liebsten?

Lg
Nria

Kommentare:

  1. Hej nria,
    Tweed & greet kannte ich noch nicht, aber dein link funktioniert nicht? Muss ich mal suchen gehen :-) bei maikas buchstabenchallenge mache ich auch mit.auch bei nähkäschtle und klaudia. Stich für stich zum zielist prima, weil ich meine projekte dann besser im auge behalte und natürlich das Harry Potter Quilt along von sew fresh quilts :-) ganz lg aus dänemark, ulrike :0)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke für deine Ergänzungen! Den Link habe ich schnell korrigiert! :)

      Löschen