Samstag, 3. Februar 2018

Blogparaden, Linklisten und Challenges - eine kleine Übersicht

Wir mögen Blogparaden. Ob mit Thema oder ohne; man kann dort tolle Ideen und Inspiration finden, neue Blogs entdecken, auf Stoffe und Schnittmuster stoßen, die man dann unbedingt auch haben muss ...
Bei manchen kann man einfach alles zeigen. Andere haben Einschränkungen (macht die Sache i.d.R. eher besser als schlechter) oder bieten sogar ganz neue Anregungen.

Schaut doch mal durch, ob ihr etwas Interessantes findet!
Die Unterteilung ist übrigens nicht ganz trennscharf, machts aber übersichtlicher.

Wöchentliche Blogparaden:
Handmade on Tuesday (dienstags)
Creadienstag (dienstags, obviously)
After Work Sewing (mittwochs, nur Genähtes)
Du für dich am Donnerstag (donnerstags, für sich selbst Hergestelltes, Teilnahme auch als Mann möglich, Teilnahme auch mit Instagram oder Facebook möglich, da muss es aber schon mehr als ein Foto mit Kürzestbeschreibung sein! Übrigens: Die Blogparade findet auf dem "normalen" Blog der Veranstalterin statt, deshalb ist kein Direktlink dorthin möglich.)
Sew la la (donnerstags, für alles, was man für sich selbst genäht/gehäkelt/gestrickt hat oder was einem beim Nähen hilft. Beitrag muss nicht vom Donnerstag sein. Jeden zweiten Donnerstag zusätzlich "Nähen aus Büchern".)

Monatliche Blogparaden:
Me Made Mittwoch (erster Mittwoch im Monat, nur getragene Kleidung, werbefrei, gelegentlich Sonderaktionen)
Women on Fire (für sich selbst Gemachtes, nur für Frauen, ab dem Monatsersten für den ganzen Monat)

Bio-Stoff-Linkparty
Frau freut sich  (15.-20. eines Monats, werbefrei)

Spezielle Blogparaden:
Kissenparty 2018
Taschen und Täschchen

Handgestickt-Linkparty
Plotterlust-Linkparty
Bei Kunzfrau werden Reste vernäht
Ufo-Linkparty - immer sinnvoll! Ich arbeite schon fleißig an meinen Ufos ...
Paper Piecing-Linkparty


Challenges/Blog-Aktionen:
#naehdirwas - alle zwei Monate gibts ein Thema und eine Fragestellung!
I choose, you sew - zwei Bloggerinnen suchen jeden Monat ein Schnittmuster aus und alle sind eingeladen, mitzunähen.
12x MeMade  - jeden Monat näht man etwas für sich, egal was, ein Teil oder mehrere ... mir ist das etwas zu vage, aber für euch vielleicht genau richtig?

Jahresprojekt 2018 - Back to colour - coole Idee: Jeden Monat werden zwei Farben gezogen und man kann etwas mit diesen zwei Farben nähen oder basteln. Inspirierend! Für Januar waren's Schwarz und Gelb, für Februar sinds jetzt Rot und Lila. Puuh ...

5 Blogs, 1000 Ideen - monatliche Themen für DIY-Techniken
Sternzeichen-Sew-Along - jeden Monat sind das Thema den Sternzeichen zugeordnete Eigenschaften. Interessante Idee!

Macht ihr auch gern bei Blogparaden mit oder schaut sie euch an? Und ist was für euch dabei?

Anmerkung: Natürlich ist die Liste nicht vollständig, aber alles kenne ich natürlich nicht und manche Aktionen sind einfach nicht so interessant für mich.
Verlinkt doch gern weiter Blogparaden in den Kommentaren, wenn euch noch welche einfallen!

Lg
Nria

Kommentare:

  1. Hej Nria,
    wir haben eine Linkparty, die "Wir machen klar Schiff" heisst, ist auf meinem Blog verlinkt. deine liste ist echt eine coole sache, dahab ich noch was entdeckt :0) bei wir machen klar schiff gehts um stoffresteverwertung bis zum kleinsten schnipsel und im februar haben wir ein sew along mit kissenparty. ich zeige ein HP Kissen, vielleicht magst du ja noch mitmachen? ganz LG aus Dänemark, ulrike :0)

    AntwortenLöschen
  2. Ich mag Blogparaden sehr gerne und nehme auch regelmäßig teil, aus ganz ähnlichen Gründen wie ihr.
    Meine persönlichen Lieblinge sind der Samstagsplausch (wöchentlich) bei Karminrot für Wochenrückblicke, Politisiert euch! (monatlich) bei Frau Jule für politische Handarbeiten und Menschen(s)kinder (monatlich) bei Grüner Nähen – Bunter Leben. Bei letzterer mache ich in Ermangelung eines Kindes nicht selbst mit, lese aber zumindest den Eröffnungspost jeden Monat mit Freuden.

    Liebe Grüße
    Sabrina

    AntwortenLöschen