Montag, 13. Januar 2020

Was vom Dezember übrig blieb

Wie immer war im Dezember viel zu tun ... Nria hat begonnen, ihr erstes DSA-Abenteuer zu leiten und es auf den allerletzten Drücker doch noch auf den Lichterweihnachtsmarkt in Dortmund geschafft.

Für uns selbst genäht im Dezember:
Berge-Pulli
Tasche "Marisa" von Farbenmix (Adventskalendertasche 2019) 
Weihnachtspulli 
Chili-Shirt "Minne" (Ufo vom November)  
Schafanzug-Oberteil (Ufo vom November)

Unser Weihnachtsbaum hatte dieses Jahr Monde!


Für andere genäht im Dezember:
Berge-Pulli für Nrias Freund
Sew Love-Stoffkörbchen für Hana
Noch ein Plüschdrache für Hanas Liebsten
Würfelbeutel für Nrias Freund

Angefangene Projekte:
Nelly mit Pinguin
Cordjerseyblazer
Weihnachtskleid Elisabeth

Gescheiterte Projekte:
Eigentlich ist dieses Kleid schon vor Monaten gescheitert, aber ich habe es uneinsichtig in die Ufo-Kiste gepackt:


Der Ottobre-Schnitt "Sunny Side of the Road" passte so gut zum Stoff ... aber wie man sieht, legt sich das Schrägband nicht gut um die Kurven des Saums. Dazu sind die Armausschnitte zu eng. Ich habe wirklich keine Lust auf einen neuen Versuch, daher wird jetzt ein Tanktop draus.

Neue Schnittmuster, Anleitungshefte und Bücher:
Sweatshirt "Emilea" von Schnittmuster Berlin
Laptoptasche "Kuoria" von Hansedelli
Bluse "Evelyn" von HandmadeKultur (gratis Adventskalender-Aktion)
"Tollkragenshirt" von AnniNanni
Shirt/Kleid "Lisboa" von Schnittmusterlounge
Hoodie "Simo Ladys" von und Sara + Julez
Sweat-/Jerseyjacke "Mrs Torvi" von Annas-Country
Herren-Pulli "Winter-Micha" von Boerlinerin
"Love Dress" von Sewera
 "Winter Dress" von Sewera
"Bolero (-jäckchen)" von AnniNanni
Kleid "Frühlingsluft" von AnniNanni
Pulli "Wintershirt" von AnniNanni
Knotenkleid "Gloria" von Pattydoo
Sweatshirt/-kleid "Lady Tasja"/"Big Lady Tasja" von mialuna
Ottobre family 7/2018
Loopkragen-Pullover "Mrs. Pully" von Annas-Country
Pulli/Kurzkleid "Morgenfrost" von Rosalieb & Wildblau
Hoodie "Ronnja" von Mamili 1910
Portemonnaie Mr. Ryks von Hansedelli
Kragenshirt "BeeWave" von BeeKiddi
Kragen (als Shirt-Ergänzung) "Erweiterung BeeMyChoice Nr. 2" von BeeKiddi
Hansedelli Bauchtasche "Rikka"
Hansedelli Rucksack "Roana (+ Roani/Roano)"
Hansedelli Tasche "Bohania"
Vogue V1107 (Gr. 14-20)
"Flinke Wende-Mütze und Schal" für die ganze Familie von FirstLoungeBerlin
"Spitzenshirt" mit Herzausschnitt von AnniNanni
Shirt/Kleid "Petite Miss Audrey" von Schnittmusterlounge

Äh, Hana ist bei den Adventskalender-Aktionen von Makerist vielleicht ein klein wenig schwach geworden (und Nria war auch nicht viel besser) ...

Schoko-Erdbeeren auf dem Weihnachtsmarkt!

Stoff gekauft: Nria:  2,5 m; Hana: 1,2 m
Nria: 0,5 m Brezeljersey (von Tauschticket), 2 m blauer BW-Flanell
Hana: 1,2 m Weihnachtsmannsweat, 0,8 m dunkelblauer Uni-Sweat
Stoff vernäht: Nria: 4,45 m; Hana: 1,2 m
Nria: 0,9 m schwarzer Jersey, 0,45 m tarda sparkle-Jersey, 0,6 m schwarzer Jeans, 0,5 m gelber Star Trek-Patchworkstoff, 0,6 m Sweatreste (blau, rot, schwarz), 1,4 m blauer Cordjersey
Hana: 1,2 m Weihnachtsmannsweat
Stoff abgegeben: 1 m lila Jersey, 0,5 m Vogel-Patchworkstoff, 1,9 m mintfarbenes Steppfutter, 1,2 m Woll-Fischgrät
Knöpfe vernäht: 4

Wir freuen uns im Januar auf: Nria legt so richtig los mit ihrer Spielleiter-Karriere. Was das wohl gibt?

Kommentare:

  1. hej ihr beiden,
    das war ja ein sensationell kreatives jahr....eure lange liste mit neuen schnittmustern lässt auf ein genauso arbeitsreiches jahr schliessen :0) euer tannenbaum sieht total schön aus mit den mondkugeln. schade das das kleid nichts geworden ist, aber ich stelle mir das schwer vor mit dem weichen stoff und dem störrischen schrägband. und wenn man die armausschnitte erweitert und dann nur einen beleg macht anstelle von schrägband? habt ihr das schrägband selbstgemacht? mein gekauftes ist nämlich immer relativ hart und steif, dagegen mein selbstgemachtes ist schön weich und fügt sich. Oder ist es schon jerseyschrägband?ganz LG aus Dänemark, Ulrike :0)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, wenn wir das ALLES nähen wollen, wird das ein sehr nähintensives Jahr :D mal gucken!
      Das ist gekauftes Viskosejerseyschrägband. Es liegt schon gut an, aber so enge Innenkurven sind einfach knifflig. Man müsste exakt die richtige Dehnung des Schrägbands finden, damit es funktioniert, das ist mir zuviel Aufwand - und wenn ich ganz ehrlich bin, hat der Stoff vermutlich eine höhere Tragequote, wenn er ein Oberteil wird ...

      Löschen