Donnerstag, 1. Oktober 2020

Mein teuerster Stoff - Elisabeth von Konfetti Patterns

Nachdem ich schon zwei Folgeversionen des Elisabeth-Kleids gezeigt habe, beide mit modifiziertem Rockteil (das Zuckerstangenkleid und das Blätterkleid), möchte ich doch noch die erste zeigen. Mit Originalrock.

Die kupferne Farbe glänzt - erkennt man auf dem Foto leider nicht.


Vor einer Weile habe ich bei einem Gewinnspiel einen Stück Jersey von Lotte Martens gewonnen. Er heißt Sparkle Tarda 01, ist pro Panel 45 cm hoch, 170 cm breit und kostet 28 € - das ist ein Meterpreis von satten 62 €. Er ist nämlich per Hand mit Metallicfarbe bedruckt.

Mit der Schnittwahl habe ich mich schwergetan, Schwarztöne passen nicht immer gut zusammen und Farben lassen sich nicht gut mit den Braun- und Kupfertönen kombinieren. Aber für ein ganzes Kleidungsstück reichen 45 cm eben auch nicht.

Schließlich habe ich mich für ein Kleid entschieden, Elisabeth von Konfetti Patterns. Die Lobeshymnen auf den Schnitt muss ich wohl nicht wiederholen, ich mag ihn einfach - hier seht ihr ihn, wie er eigentlich gemeint ist, mit gerade geschnittenem Rockteil. Steht mir weniger gut als ein ausgestellter Rock, aber das war, bevor ich drauf gekommen bin, einen anderen Rock anzunähen.


Das Schwarz des Baumwolljerseys passt nicht 100% zu dem vom Rock, aber es geht halbwegs. Als kompletter Rockteil hätte mir der Jersey noch besser gefallen, aber da sind 45 cm selbst für meine 1,54 m SEHR kurz ... Ich bin mir immer noch nicht sicher, ob die Positionierung so das Wahre ist. Als Oberteil wäre der Stoff schwierig, weil dann der glänzend bedruckte Mittelteil genau auf der Brust läge und das könnte doch etwas komisch wirken.

Schöner kleiner V-Ausschnitt.

Den V-Ausschnitt habe ich stark gekürzt. Ich mag einfach keine tiefen Ausschnitte. Aber die Verarbeitung mit Beleg ist praktisch, da spart man sich das Bündchen.

Immerhin ging der Zuschnitt vom bedruckten Stoff echt schnell! :D

 Allzu viele Anlässe gab's bisher nicht für das Kleid. Aber mal schauen :)

Schnitt: Elisabeth von Konfetti Patterns, Gr. 40
Material: schwarzer Baumwolljersey, handbedruckter Jersey "Sparkle Tarda 01" von Lotte Martens
Änderungen: Ausschnittschlitz verkürzt; wie üblich Schultern verschmälert
 
 
Lg
Nria

Kommentare:

  1. Oh wow, das Kleid sieht richtig, richtig toll aus! Aus dem schicken Stoff hätte man glaube ich nichts Hübscheres machen können. Mir gefällt es gerade gut, dass der bedruckte Teil nur im Rock ist. Und weil der gerade geschnitten ist, kommt das Muster prima zur Geltung. Hoffen wir auf baldige Tragegelegenheiten (die sind ja z.Z. echt dünn gesät)!
    LG
    Centi
    (2. Version mit weniger RSF)

    AntwortenLöschen
  2. Ich finde, du hast das Stoffpanel ganz ideal eingesetzt. Die Kombination mit dem schwarzen Jersey ist ideal , alles andere wäre zu bunt geworden. Ich mag übrigens diesen geraden Rock sehr an Dir, steht dir sehr gut!
    Hoffentlich hast Du viele Gelegenheiten , dieses schöne Kleid zu tragen. Aber spätestens an Weihnachten wird es doch sicher seinen großen Auftritt haben!
    Liebe Grüße
    Barbara

    AntwortenLöschen
  3. Sieht toll aus! Für mich steht es schon mal als Weihnachtskleid ganz weit oben auf der Liste.
    LG Karin

    AntwortenLöschen
  4. wow! was für ein tolles und wunderhübsches kleid! Ideal für das panel! für weihnachten sieht das doch super festlich aus! steht dir übrigens wirklich klasse!!!...ganz LG aus Dänemark, Ulrike :0)

    AntwortenLöschen