Samstag, 6. Februar 2021

Was vom Januar übrig blieb

 Immer noch Lockdown. Nria war im Winterwunderland unterwegs. So viel Schnee! Und keine Leute :D

Link-Tipps im Januar:
 
Für uns selbst genäht im Januar:
Nebelwaldjacke (Ufo vom November)
Federjacke (Ufo vom Oktober)

Der verschneite Truppenübungsplatz in Münsingen.

Neue Schnittmuster, Anleitungshefte und Bücher:
Lumali Bag
Sweatpants Lola von FadenFactory
Regenbogenkleid von ManjiPuh

Stoff gekauft: Nria: 3,5 m
Nria: 2 m-Artbox von Rebecca ReckArt: 1 m Vogeljersey, 0,5 m Rankenjersey, 0m5 m abstrakter Jersey; 0,8 m dunkelblauen French Terry, 0,7 m dunkelblauen Canvas
Stoff vernäht: Nria: 3,2 m
Nria: 0,5 m schwarzer Sommersweat, 1,10 m roter Sweat, 1,60 m kupferfarbener Jeans


Wir freuen uns im Februar auf:
Mal wieder einen Swap!

1 Kommentar:

  1. Ein sehr schönes Foto. Bei Netti werde ich mal vorbeischauen. Innenschön macht mich neugierig.
    Ich wünsche Dir einen schönen Sonntag.

    Viele liebe Grüße
    Wolfgang

    AntwortenLöschen