Mittwoch, 4. November 2020

Marmorblazer - Hanas Schnieke Wiebke

 Schon eine ganze Weile finde ich Stoffe mit Marmor-Druck ziemlich cool und diesen Marmor-Sweat habe ich auch schon vor einer ganzen Weile gekauft - ich musste grad in unseren Monats-Posts suchen: Februar 2018. Den Schnieke-Wiebke-Schnitt hat mir Nria auch 2018 zum Geburtstag geschenkt und selbst schon 2x genäht (einmal mit Blüten und einmal schlicht in Blau), was ich immer super finde, weil ich das Teil vorm Nähen dann schonmal anprobieren kann.

Im April diesen Jahres habe ich dann auch endlich meinen Sweatblazer genäht! 

Eine Sweatjacke mit Verschluss hätte eine Nummer größer vertragen können, aber bei einem verschlusslosen Schnitt bevorzuge ich es, wenn man ordentlich was vom Shirt drunter sieht.
Dank Prinzessnähten sitzt der Blazer super, dank Sweat ist er superbequem - ich finde die Schnieke Wiebke fabelhaft! Wie eine Sweatjacke in besser.


Wie Nria auch habe ich den Blazer nicht offenkantig verarbeitet, sondern normal mit innenliegenden Nähten. Offenkantig sieht mir einfach zu unsauber aus.


Am längsten gedauert hat die Suche nach einem passenden Kombistoff für den schmalen Kontraststreifen am Halsausschnitt - ich hatte mir einen weißen Stoff mit silbernen kleinen unregelmäßigen Flecken in den Kopf gesetzt. Und dann anderthalb Jahre nach so einem Stoff gesucht.
Was war ich glücklich, als Astrokatze den LavaLook-Sweat in der Glitzerversion produziert hat! Ich habe einen halben Meter (Mindestbestellmenge) gekauft und dann einen Ministreifen verwendet ...


Und falls sich jemand fragt, welches mein Lieblings-(Dr Who)-Doktor ist: Selbstverständlich der grandiose David Tennant!

Eine schöne Zeit wünscht
Hana

Schnitt: "Die schnieke Wiebke" von Echt knorke, Gr. 38
Material: Marmor-Wintersweat, Bio-Sweat "LavaLook" von Astrokatze
Änderungen: Kanten verstürzt statt offenkantig zu arbeiten, Taschen weggelassen
Nachnähpotential: Bereits nachgenäht

Verlinkt beim MeMadeMittwoch.


Kommentare:

  1. Der ist toll geworden und ich glaub in der Farbe lässt er sich auch gut kombinieren.
    LG Karin

    AntwortenLöschen
  2. Der Blazer sitzt perfekt an Dir, auf keinen Fall hätte er größer sein dürfen, finde ich. Und wie toll, daß Du einen passenden Stoffpartner für den Streifen gefunden hast, das ist das i-Tüpfelchen an Deinem schönen Stück.
    LG Barbara

    AntwortenLöschen
  3. Klasse! Sehr schöne Fotos sind das! Und die Jacke ist prima gelungen. Immer wieder spannend zu sehen wie der gleiche Schnitt mit anderen Stoffen wirkt. Deine Wiebke gefällt mir ganz besonders! LG Kuestensocke

    AntwortenLöschen
  4. Wie sagt man doch so schön? Sitzt, passt, wackelt und hat Luft! Also perfekt :D
    viele liebe Grüße Yvonne

    AntwortenLöschen
  5. hej hana,
    ein toller blazer, der stoff ist echt der knaller! :0) ich mag hier die nähte auch lieber innenliegend, nicht offen. Das sieht sonst so ausgefranst aus, denn der schnitt ist wirklich klasse. ...ganz LG aus Dänemark, ulrike :0)

    AntwortenLöschen