Sonntag, 27. September 2020

7 Sachen 39/2020

Immer wieder sonntags: 7 Bilder von Sachen, für die wir an diesem Wochenende unsere Hände gebraucht haben. Ob für 5 Minuten oder 5 Stunden ist unwichtig.

 Einen gut abgelagerten Schuppen-Sweat angeschnitten.

Stoffproben ausgepackt und befühlt. Der interessante Stoff ganz rechts heißt "Bubble-Leinen". Wenn ich wüsste, was ich draus machen könnte, würd ich vielleicht welchen bestellen. Ist ein bisschen wie gesmokt, aber trägt sicher sehr auf :-/

Ein lange geplantes Projekt angegangen: Ein Körbchen aus Steppstoff mit Spacefutter. Ist für meinen Kopfhörer, mobile Festplatte und ähnliches Technikgedöns, das bisher immer blöd in der Gegend rumlag.

Mal wieder Heckmeck am Bratwurmeck gespielt. Es gab nur 3 Fehlwürfe im ganzen Spiel - wir hatten wahnsinniges Würfelglück!

Eingeräumt.

Pattern gematcht.


Ein zerbrochenes Nupsi aus dem Auto (eigentlich die Endkappe bzw. das Anschlussstück eines Überdruckschläuchleins, aber da ich den Fachbegriff hierfür nicht kenne, ist "Nupsi" deutlich kürzer) in einen Probierstrumpf gepackt (Tütchen hatte ich nicht dabei) und zum Autoteilehändler getragen, um nach einem Ersatzteil zu fragen (inzwischen ist das Auto glücklich mit einem neuen Nupsi versorgt).

Mehr 7 Sachen findet ihr bei Cherry's World - 7 Sachen-Sammlung.   

Keine Kommentare:

Kommentar posten