Freitag, 8. Juni 2018

Was vom Mai übrig blieb

Endlich mal wieder eine kleine Larp-Veranstaltung! Und Pen&Paper. Und leckere Erdbeer-Milchshakes, der Sommer hielt ja an.

Erdbeermilchshake und Urlaubsplanung!
Link-Tipps im Mai:
Endlich ist meine D&D-Miniatur fertig! Figur "Sarah the Seeress", bemalt als Gilly, die Bardin.



Für uns selbst genäht im Mai:
Schafanzug
Jerseybluse "Umeko_B" (Upcycling)
Regen-Shirt (nach AnniNanni Kuschelkleid)

Außerdem: Eine Jeans zu einer Bermudas gekürzt, die zu diesem Zweck seit mindestens 6 Jahren rumlag. Ups.

Für andere genäht im Mai:
Einen Minion-Skulpturen-Überzug. Mehr dazu nach unserem Urlaub!

Angefangene Projekte:
Kleid 118 aus der burda 05/2006 (überkreuzte Rückenteile)
Sternbilder-Schlafanzughose
Möwen-SlingBag
Häkchen-Irene
Asymmetrisches Cordkleid

Neue Schnittmuster, Anleitungshefte und Bücher:
Jerseybluse "Umeko_B" von B-Patterns
Rex Sling Bag von ithinkisew
Burda Style 06/2018

Erdbeersaison! Hier: Nria mit Erdbär.

Stoff gekauft: Nria: 6,3 m; Hana: 8,6 m
Nria: 1,2 m Space-Sweat, 1 m türkiser Kreuzchen-Patchworkstoff, 0,5 m Kranichviskose blauweiß, 0,25 m Kranichviskose schwarzweiß, 0,4 m blauweiße Double Gauze, 0,45 m Pünktchenpatchworkstoffe in Grün und Brau, 1 m schwarze Ditte, 0,5 m Möwen-Canvas, 0,5 m Birch Fabric-Vogelpanelstoff, 0,5 m blauer Sprinkle-Patchworkstoff
Hana: 0,6 m roter Autumn Geo-Sweat, 1 m Baumwoll-Fleece, 1,5 m Schwan-Jersey, 1 m Astronauten-Jersey, 0,5 m Ananas-Jersey, 0,5 m Pferdemuster-Jersey (für die Nichte in spe), 0,5 m Narwal-Jersey (für Babykleidung), 1 m Wassermelonen-Webstoff, 1 m Eis-Jersey, je 0,5 m zweier Palmen-Nylonstoffe
Stoff vernäht: Nria: 5,65 m; Hana: 2,95 m
Nria: 1,4 m khakifarbene Viskose, 1,25 m petrolfarbener Sprenkelstoff, 0,2 m schwarzes Leinen, 0,7 m Sternzeichensweat, 0,2 m Bündchen, 1,5 m Häkchen-Double Gauze, 0,5 m dunkelblauer Musselin, 0,3 m weißgemusterter Patchworkstoff, 0,5 m Möwen-Canvas
Hana: 0,5 m grüner Sommersweat, 0,5 m Schaf-Jersey, 0,5 m Regenwolken-Jersey, 0,25 m grauer Uni-Jersey, 1,2 m cremeweißer Stretch-Cord
Knöpfe vernäht: 6 (+ 1 zugekaufter, weil der Schnitt 7 Knöpfe verlangte)

Wir freuen uns im Juni auf: 
Vielleicht endlich mal wieder Stoffmarkt? Auf jeden Fall Pen&Paper. Eventuell auch ein Besuch im Mannheimer Nationaltheater!
Und für Hana wird es Zeit, ihren Stoffverbrauch mal zu erhöhen ...

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen