Sonntag, 3. Juni 2018

7 Sachen 22/2018

Immer wieder sonntags. 7 Bilder von Sachen, für die wir an diesem Tag Wochenende unsere Hände gebraucht haben. Ob für 5 Minuten oder 5 Stunden ist unwichtig.


Pfannkuchen mit Nutella und Erdbeeren gegessen. War super!


Ein Tellerrock-Schnittmuster zusammengeklebt - tatsächlich ist der Schnitt so simpel, dass ich mit "selbst konstruieren" vermutlich schneller gewesen wäre als mit der Kleberei ...


Eis gegessen. Bei den Schwiegereltern-in-spe ist eine Eisdiele umme Ecke und wir sind neidisch!
(Nria ist skeptisch, ob ihr Eis geschmolzen ist, bis Hana fertig fotografiert hat ...)


Genug draußen gewesen - lieber nach drinnen gehockt und Adventure gespielt.
(das Blackwell Bundle - macht Spaß!)


Weiter drinnen gehockt und gespielt - Dungeons&Dragons, mit Eulenbär.


Knopflöcher gemacht. Hana für Nria, die macht sie nämlich nicht so gern (obwohl sie eigentlich viel besser nähen kann als Hana).


Einen Dänemark-Countdown angelegt!

Verlinkt bei Cherry's World - 7 Sachen-Sammlung

Kommentare:

  1. Wir waren auch Eis essen! Bei uns immer ein Highlight, weil die Eisdiele liegt auch nicht um die Ecke ...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hat ja auch Vor- und Nachteile - so eine Eisdiele umme Ecke meiner eigenen Wohnung würde mich ziemlich viel Geld und Kilos auf den Hüften kosten :D

      Löschen
  2. Hihi, das Eis-Warte-Bild ist toll! :D
    Seit ich eine Nähma hab, die Knopflöcher vollautomatisch näht, kann ich die Dinger super gut... ;-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Unsere Nähmaschinen können _theoretisch_ auch automatische Knopflöcher, aber Pfaff-Maschinen sind da einfach nicht gut drin - ständig werden die beiden Raupen unterschiedlich lang. Aber mit etwas Übung sind die Dinger ja auch nicht schwer, ich vermiss die Automatik-Funktion inzwischen gar nicht mehr - und Nria hat ja die Hana-Funktion ;)

      Löschen