Dienstag, 16. März 2021

Palmenreste - Shirt Meine Vivien von Meine Herzenswelt

Weil mein Vivien-Shirt mit Brezeln ein Hit in meinem Kleiderschrank ist und sich der Schnitt so toll zur Resteverwertung nutzen lässt, habe ich gleich noch eins genäht.

Ich mag die Stoffkombi sehr :)
 
Dunkelblauen Unijersey habe ich eigentlich immer vorrätig und für den oberen Teil habe ich ein winziges Reststück des Palmwedeljerseys von meinem De Jack-Shirt verwendet. Die Schnittteile haben geraaade so draufgepasst und selbst das nur mit Drehen und Wenden und dem Stückeln der hinteren Passe. Dafür ist jetzt auch nix mehr übrig :D
Durch das wilde Muster ist die Zusatznaht sowieso praktisch unsichtbar.

Hättet ihr die Stückelung an der Passe bemerkt?

Die Ärmel haben auf den Musterstoff nicht mehr draufgepasst, aber auch so gefällt es mir wirklich gut.

Die Version mit andersfarbigen Ärmeln mag ich auch.

Das Shirt ist noch vom letzten Sommer. Aber zum Glück gibts ja aktuell immer mal wieder warme Tage, sodass ich endlich zum Fotografieren gekommen bin ...

Ja, mein Pony ist komisch. Aber die Palmwedel sind toll!

Ein wirklich schnell genähtes Teil und wie das erste Vivien-Shirt trage ich es sehr gerne!

Schnitt: "Meine Vivien" von Meine Herzenswelt (Freebook), Gr. 40
Material: Palmwedeljersey von Avalana, Unijersey (beides Baumwolle mit Elasthan)
Änderungen: Den Ausschnitt an den Schultern um je 1 cm verkleinert
Nachnähpotential: Ja!

Verlinkt bei DvD

Lg
Nria

Kommentare:

  1. hej nria,
    ein tolles shirt! der schnitt gefällt mir richtig gut und so ist der Palmwedel stoff noch mal toll zur geltung gekommen....ganz LG aus Dänemark, Ulrike :0)

    AntwortenLöschen
  2. Servus Nria,
    ich kann mich ulrike nur anschließen, mir gefällt der Schnitt und der von dir verwendete Stoff ebenfalls. Ich freue mich, dass du das Shirt beim DvD zeigst! Liebe Grüße
    ELFi

    AntwortenLöschen