Sonntag, 15. April 2018

7 Sachen 15/2018

Immer wieder sonntags. 7 Bilder von Sachen, für die wir an diesem Tag Wochenende unsere Hände gebraucht haben. Ob für 5 Minuten oder 5 Stunden ist unwichtig.
 

Bunte Schnipsel zusammengenäht. Das Ergebnis ist toll geworden!


Endlich das Stoffschätzchen zugeschnitten. Ich weiß nicht, wie lange der Jersey schon hier liegt, aber weil ich ihn in der Stoffstatistik nicht finden konnte, müssen es mehr als 2 Jahre sein (oder ich habe vergessen, den Stoff aufzuschreiben ...).


Neue Schnittübersichten für die Mappe kopiert. Manche Zeitschriften haben da schon ... etwas länger drauf gewartet.


Gelesen. Das Buch ist genauso toll wie die Serie! Kann nicht aufhören!


Einen Rocksaum gesteckt. Leider noch etwas zu lang (der Rock geht bis zum Boden und ich will ja nicht drauftreten).


Nach Inspiration für neue Stickprojekte gesucht. Irgendwann wird mir etwas einfallen, das ich mit diesen fantastischen Eisbechern besticken kann ... bis dahin schaue ich sie mir begeistert im Heftchen an.


Die Kopfhörer für die Skypesitzung des Stifts im Pilgerlager (Epic Empires - Liverollenspiel) bereitgelegt.
... ok, nicht ganz: Ich brauche noch einen Adapter, bevor ich diese Kopfhörer benutzen kann. Aber die Alternative wäre ein Foto gewesen, auf dem eine Maus das Skype-Symbol anklickt - bisschen unspektakulär ;)

 Verlinkt bei Cherry's World.     

Kommentare:

  1. Huch, hatte ich nicht einen Kommentar geschrieben? *grübel*
    Egal. Jedenfalls kann ich gut verstehen, dass bei dem Rockstoff jeder Zentimeter, den man abschneiden muss, schmerzt. =)
    Ich bin auch gespannt, was aus dem bunten Patchwork geworden ist!
    LG
    Centi

    AntwortenLöschen
  2. Da hast du ein richtig kreatives Wochenende gehabt - toll!
    Der Jersey sieht wirklich toll aus! Und 2 Jahre ablagern sind doch noch völlig im Rahmen *g*
    Die Idee mit der Schnittmusterübersicht ist genial!!!! Das schreibe ich auch auf meine (lange) to-do Liste...
    Liebe Grüße,
    Svenja

    AntwortenLöschen
  3. oh, eine Stoffstatistik! Ich müsste ein Wareneingangsbuch theoretisch schreiben, mach ich nicht (erst wenn die Steuer es verlangt). ein tolles Stöffchen :)
    GLG, Geraldine

    AntwortenLöschen