Donnerstag, 21. Mai 2020

[Throwback] Inspiriert von TRON Legacy: SciFi-Shirt mit Reflektorband

Heute gibt es mal einen Näh-Rückblick!

Das Tron-Shirt habe ich nämlich 2012 geupcycelt - kurz bevor wir unseren Blog gestartet haben.

Bei den Tron-Filmen finde ich ja vor allem den spacigen Look fantastisch!

Das Shirt ist gekauft, nur die Verzierung ist selbstgemacht. Ich habe damals an einem Swap (Tauschbasteln) teilgenommen und für meine Wichtelpartnerin einige Cyber-Teile gemacht, u.a. dieses Shirt in schwarz. Das hat mir dann so gut gefallen, dass ich es für mich selbst nochmal in weiß gemacht habe.

Gestern habe ich eine Stunde in alten Dateien gesucht - leider gibt es keine Fotos mehr vom Swap, schade!

Hinten ohne Kreise.

Beim Band handelt es sich um Reflektorband (das ich ja generell ziemlich cool finde), die Kreise sind mit silberner Stofffarbe und Schablone aufgemalt. Ich hätte auch eine Applikation aus Reflektor-Stoff herstellen können, aber die breiten Applikationsnähte außenrum hätte ich nicht gemocht, ich wollte einen schönen cleanen Look.

Auf schwarzem Untergrund kommen Blitzlicht-Reflektorbandfotos irgendwie besser rüber ...

Ich mag den Look immer noch sehr, habe das Shirt allerdings inzwischen aussortiert, weil es nicht besonders gut sitzt - vielleicht mache ich mir nochmal ein neues. Dann aber komplett selbstgenäht!

Mögt ihr die Tron-Filme? Kennt ihr sie überhaupt noch?

Eine schöne Zeit wünscht
Hana

Verlinkt bei Du für dich am Donnerstag.

Keine Kommentare:

Kommentar posten