Sonntag, 28. Oktober 2018

7 Sachen 42/2018 mit Spielemesse

Immer wieder sonntags: 7 Bilder von Sachen, für die wir an diesem Wochenende unsere Hände gebraucht haben. Ob für 5 Minuten oder 5 Stunden ist unwichtig.


Eine Adventskalender-Planungsseite im Filofax angelegt und die übers Jahr schon gesammelten Inhalte eingetragen. 
 

 Auf der Spielemesse erstmal eine Gratis-Spielezeitschrift geschnappt ...


... Tabletop-Szenerien bewundert und fotografiert (Miniaturen sind einfach so niedlich! Und so liebevoll gemacht) ...


... gleich an einem Gewinnspiel teilgenommen, um auch so tolles niedliches Zeug kaufen zu können ...


... und ungesundes Zeugs gegessen.


Zuhause: Aufkleber auf die Spielsteine eines neuen Spiels geklebt. 



Zum vielleicht letzten Mal die Uhren zurückgestellt. Was freuen wir uns auf die Abschaffung der Zeitumstellung!

Mehr 7 Sachen findet ihr bei Cherry's World - 7 Sachen-Sammlung.    

Kommentare:

  1. Ich mag die Zeitumstellung ja. Aber wenn wir uns Zukunft nur Sommerzeit hätten, fänd ich's auch OK. :-)
    Miniaturen sind immer putzig! Allerdings gefällt mir die gigantische Waffel auch sehr gut...

    AntwortenLöschen
  2. Spielemessen find ich auch sehr bereichernd. Da kann man die Spiele anspielen, BEVOR man sie kauft. Sehr gute Idee. Manche Spiele sind wirklich so toll gestaltet.

    AntwortenLöschen
  3. Ich war noch nie bei einer Spielemesse.
    Ich hoffe auch, dass die Zeitumstellung abgeschafft wird. Natürlich gefiele mir die Sommerzeit auch besser, aber richtig wäre sie nicht, finde ich.
    Mal sehen, was das noch gibt.
    Liebe Grüße
    die Mira

    AntwortenLöschen
  4. Die Waffel sieht ja superlecker aus! Ich hoffe, sie hat genauso gut geschmeckt.
    Liebe Grüsse,
    Regula

    AntwortenLöschen