Donnerstag, 16. August 2018

Stifts-Tischläufer - endlich fertig!

2013 habe ich das Projekt "Stiftstischläufer" begonnen.
Eine kurze Auffrischung: Auf dem Larp-Con Epic Empires gibt es das Pilgerlager, in dem die Charaktere der (fiktiven!) Heiligen Clara folgen. Dort bin ich (bzw. mein Charakter Olena) Mitglied des Stifts und dafür wollte ich den Tisch mit einem Tischläufer verschönern, der das Claras Wappen (den Kelch) und alle (fiktiven!) Religionen des Stifts enthält.
Ich fühle mich an einem hübschen Tisch einfach wohler als an einem, auf dem einfach nur eine weiße Tischdecke liegt. Außerdem ist meine Gewandung schwarz-weiß und ich freue mich, wenn ich ein bisschen Farbe um mich herum habe!
Unten könnt ihr sehen, wie das Teil dann in Benutzung aussieht.

Meine Dokumentation dazu:
  1. Die Anfänge,  
  2. Kontur,  
  3. Begrünung
  4. Clarawappen,   
  5. Zwischen-Endstand.

Zur Erinnerung: Die Vorlage stammt z.T. aus "Here be Wyverns" von Nancy Spies (Rezension), alle Wappen stammen von mir.
Den Löwenanteil habe ich 2013 gestickt, 2014 dann ab und zu noch ein Wappen ergänzt und das Projekt vorläufig für beendet erklärt. Der Tischläufer lag Jahr um Jahr auf dem Tisch, wurde immer ein bisschen schmutziger (das ist okay, ich habe ihn zum Benutzen gemacht, nicht für die Vitrine) und sah gut aus.
Aber jetzt hat es mich doch gewurmt, dass noch drei Wappen leer waren, daher habe ich mir die Vorschläge nochmal angeschaut, auch nochmal im Pilgerlager rumgefragt, mich für 3 Religionen entschieden und mich rangesetzt.

Der Tischläufer ist über 2 Meter lang, deshalb passt er nur stückweise aufs Bild ...

Nicht mehr so blütenweiß wie am Anfang, aber dafür bunt und fertig. Klick machts größer.

Ich mache die Wappen übrigens mit Paint (superprofessionell, ich weiß!). Ich vergrößere die leere Seite so weit, dass ich einzelne Pixel gut erkennen kann, pixele dann den Umriss des Wappens und probiere mit Linien, Kreisen und Bleistift-Tool herum, bis ich eine angemessene Repräsentation des Bilds habe.

So sieht das aus - links das Glaubenssymbol (Vedraner), rechts die Stickvorlage:

 Ich habe das Symbol schräg gedreht zum besseren Abmalen.

Das sind die drei noch fehlenden Wappen:

Hier fehlten noch zwei Wappen.

Links: Ordon, Yornta

Hier war nur noch ein Wappen frei.

Rechts: Vedranischer Glaube

Wie man sieht, habe ich wieder auf Weiß zurückgegriffen für den Hintergrund statt auf Cremefarben (Yornta ist noch etwas dunkler). Der Grund ist einfach - mein cremefarbenes Garn war alle und im Stoffladen gab es keins. Das hier ist jetzt der zweithellste Ton, immerhin Milchweiß statt Schneeweiß. Nunja.

Hier seht ihr erneut eine kleine Übersicht der bisherigen Wappen:
Rondra - Myrna - Sigmar - Ceridentum

Erbauer - Viergötter - Thar und Thorm - Mötrik

Und hier noch ein paar Bilder vom Tischläufer in seiner natürlichen Umgebung, in der er 5 Tage pro Jahr verbringen darf:

Die linke Seite ...


Die rechte Seite ...


... und einmal von etwas weiter weg!



Die Gesamtarbeitszeit beläuft sich auf ca. 115-120 Stunden, vielleicht auch mehr (ich bin mir nicht sicher, ob ich die Zeit zum Vorlagenerstellen mitgezählt habe). Dabei sind ca. 80 m Stickgarn (die ich dreigeteilt habe, also 2-fädig 240 m) und über 40 € eingeflossen.
Und gelohnt hat sich's.

Verlinkt bei: Du für Dich am Donnerstag, Handgestickt-Linkparty

Lg
Nria

Kommentare:

  1. Wow! Nria, das sieht supertoll aus! Eine wahnsinnsarbeit! Du hast ja noch mehr verstecke talente :-) ...hab ein schönes wochenende und ganz lg aus Dänemark, Ulrike :0)

    AntwortenLöschen
  2. Großartig! Unglaublich, wie viel Zeit du da hinein gesteckt hast, aber ich finde, der Aufwand hat sich wirklich, wirklich gelohnt. Es sieht fantastisch aus. Ich habe auch einmal eine sehr aufwändige Kreuzstich-Tischdecke gefertigt, und der Impuls meiner Mutter war, eine durchsichtige Plastik-Tischdecke darüber zu legen, damit die Tischdecke keine Flecken abkriegt. Das wollte ich aber nicht, weil ich der Meinung bin - wie Du: Die ist zum Benutzen da.
    Jedenfalls sehr schön, und ich freu mich sehr, dass Du auf meine "handgestickt"-Linkparty gestoßen bist und teilnimmst.
    lg, Gabi

    AntwortenLöschen