Dienstag, 29. Oktober 2013

Stiftläufer: Sonnengelb und Himmelblau

Gut, eigentlich mehr Royalblau.

Da wäre die Heilige Clara aber stolz!

 Aber dafür bildet es einen richtig tollen Kontrast zum satten Gelb der Kelche. Ich habe fast genau einen Strang Anchor 133 dafür verwendet. Für ein Wappen (das blaue Feld) habe ich ca. 50-60 Minuten gebraucht. Gesamtbilanz bisher also: 65 m und 95 Stunden.

Die halbe Gesamtansicht:

Sieht schon richtig fertig aus!
Und diesmal habe ich versucht, auch die Rückseite schön zu halten - nur senkrechte Stiche: Et voilà:

So sieht meine Frisur, äh, Stickerei von hinten aus?

Ist an sich sinnlos, weil - wie man sieht - die Fäden in Grau und Grün kreuz und quer laufen, aber schön zu wissen, dass es funktioniert!

Bisherige Zwischenstände und Endstand:
1. Stich für Stich fürs Stift
2. Die Kontur ist fertig
3. Es grünt so grün ... mit Bonuskelchen
4. Sonnengelb und Himmelblau
5. Die Wappen (vorläufiges Endergebnis)

Lg
Nria

Kommentare:

  1. Sieht sehr geil aus. Werden die anderen Wappen noch ausgefüllt? Und wenn ja wie?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die anderen Wappen werden mit den verschiedenen Glaubenswappen der Pilger im Pilgerlager gefüllt. Es ist ein ökumenisches Lager, denn Pilger vieler Religionen gehen dort hin, und jeder ist der festen Überzeugung, die Heilige Clara hätte an SEINEN Gott geglaubt ;)

      Löschen
  2. Ich bin beeindruckt! Sehr, sehr schöne Arbeit.

    AntwortenLöschen