Sonntag, 22. März 2020

7 Sachen 12/2020

Immer wieder sonntags: 7 Bilder von Sachen, für die wir an diesem Wochenende unsere Hände gebraucht haben. Ob für 5 Minuten oder 5 Stunden ist unwichtig.


Gefrühstückt: Ki-Ba-Milchreis.


Legende 4 von "Die Legenden von Andor" gespielt. Kläglich verloren (zu zweit ist das aber auch knifflig).


Zimtschnecken nach diesem Rezept gebacken (mit gesalzener Butter). Da gewisse Personen momentan Hefe hamstern, musste ich auf Trockenhefe zurückgreifen, die seit 2 Jahren abgelaufen war. Hab zur Sicherheit noch ein Päckchen Backpulver dazugeschmissen. Das war seit 3 Jahren abgelaufen. Ich muss meinem Freund noch beibringen, ab und zu aufs Haltbarkeitsdatum seiner Backvorräte zu schauen ... 
Irgendwas davon hat jedenfalls seinen Auftriebsjob erfüllt und wir sind nicht dran gestorben.

 Hana derweil:


Das klassische Ikea Kallax-Regal auseinandergebaut. Den Rest der Möbel haben die Möbelpacker übernommen.


Nochmal gewinkt: Tschüss, Hirschberg!


Gestapelt und umgestapelt.


Eine gebrochene Kleiderstangenhalter durch einen aus einem anderen Schrank ersetzt, in dem weniger Teile hängen. Für Ersatz müsste ich mal schnell zu Ikea ... grade schlecht. Also wirds bestellt.

Mehr 7 Sachen findet ihr bei Cherry's World - 7 Sachen-Sammlung.   

Kommentare:

  1. hej,
    also die zimtschnecken sehen superlecker aus :0) das mit abgelaufenem backpulver kenn ich :0) man schmeisst dann die neuen sachen immer schön obendrauf :0) MILCHREIS! mein Lieblingsessen- also unter anderem..kiba kannte ich dabei noch gar nicht! donnerstag könnt ihr meine jacke sehen :0) bei uns ist die butter ja immer gesalzen, ich kenn das gar nicht anders, es sei denn wir kaufen butter in deutschland (momentan auch schwierig). viel spass mit euerer neuen wohnung! ganz LG aus Dänemark,ulrike :0)

    AntwortenLöschen
  2. Oh, Umzug! Da können wir uns ja auf viele Einrichtungsfotos freuen, hoffe ich. =)

    AntwortenLöschen