Dienstag, 17. Dezember 2019

Panda-Zwillingsshirts - Paul von Pattydoo

Nachdem M. und L. letztes Jahr zu ihrem 1. Geburtstag Narwal-Shirts bekommen haben, bin ich dieses Jahr über Panda-Stoff gestolpert, in den ich mich sofort verliebt habe.

Und weil ich die Idee von Geburtstags-Shirts ganz bezaubernd finde, sollten es auch dieses Jahr zum 2. Geburtstag wieder welche werden.


Bei der Stoffwahl schaue ich wie üblich drauf, dass es ein neutraler Stoff ohne blöde Gender-Klischees wird - das kommt noch früh genug.

Und wie bisher wollte ich die T-Shirts nicht identisch machen, so dass jeder Zwilling etwas Eigenes hat.


Hier sind es wie bei den Narwal-Shirts unterschiedliche Ärmelfarben geworden - ich hatte einige Gestaltungsideen für die Shirts, aber im Oktober ziemlich wenig Zeit und die Shirts sollten ja pünktlich zum Geburtstag fertig sein.

Details in Grün hätten mir noch gut gefallen (vielleicht als Ärmelbündchen wie bei den Fuchs-Shirts), aber findet mal einen passenden Grünton auf die Schnelle ... die Applikation ist aus Sweatstoff, der zu dick für Bündchen gewesen wäre.


Entsprechend ist auch die Zwei eine simple Applikation geworden und nicht die fancy Negativ-Applikation, die ich eigentlich im Sinn hatte.

Ich bin trotzdem zufrieden - der Stoff ist so großartig, da kann ja quasi gar nichts Schlechtes draus werden! Mal sehen, vielleicht gibt es zum nächsten Geburtstag dann etwas Aufwändigeres.

Welche Version gefällt euch besser - die mit schwarzen oder weißen Ärmeln?
Schnitt: Kindershirt "Paul" von Pattydoo, Gr. 104
Material: Panda-Jersey von Dresowka, Jersey-Reste in schwarz und weiß
Änderungen: keine
Nachnäh-Potential: Weiterhin: Jawohl!
Verlinkt bei Menschenskinder, Dings vom Dienstag, Handmade on Tuesday und Creadienstag.

Eine schöne Zeit wünscht
Hana

Kommentare:

  1. Wie niedlich! Der stoff ist ja wirklich ganz toll! Die shirts sind super geworden und die idee mit den verschiedenfarbigen ärmeln ist klasse! Gefällt mir sehr :-) ganz lg aus dänemark, ulrike :-)

    AntwortenLöschen
  2. Als Panda-Fan kann ich nicht beurteilen, welches Shirt mir besser gefällt. Pandas zeichnet ja gerade die Kombi aus schwarz UND weiß aus. Also finde ich beide Shirts zusammen schön.
    Finde aber mal wieder interessant, was eine Kombi-Farbe ausmacht. Beim Schwarzen scheinen die Farben leuchtender. Beim Weißen pastelliger.

    AntwortenLöschen