Samstag, 16. Oktober 2021

Was vom September übrig blieb

 Nria war im Planetarium und hat auf einer Hochzeit getanzt.

Link-Tipps im September:

So aufgestylt laufe ich selten rum! Aber schön war's :)

Für uns selbst genäht im September:
Shorts "Gesa" mit Seilprint
Hurray-Shirt (Überarbeitung des alten Shirts)
Hibbelmors-Shorts (Ufo vom August)
Ahornblouson "Brooklyn"

Für andere genäht im September:
Schiffsweater
Faltboot-Kleid

Angefangene Projekte:
Sportleggings "Sundial" mit blauem Muster

Neue Schnittmuster, Anleitungshefte und Bücher:
Nähtrends 6/2021
A.J.s inspired Sweatshirt Native4 Boys/Girls/Damen/Herren
Kleid Leni von Graustufenstoffe

Im September zeigte sich der Spätsommer nochmal von seiner schönsten Seite.


Stoff gekauft: Nria: 2,5 m; Hana: 1,7 m
Nria: 0,7 m Wellenjersey, 1,80 m Faltboot-Sweat von Nautistore
Hana: 0,7 m Rußmännchen-Panel, 1 m Rußmännchen-Kombijersey
Stoff vernäht: Nria: 5,5 m
Nria: 0,25 m schwarzer Viskosejersey, 1,8 m Nautistore-Sweat "Leinen los!", 0,15 m schwarzer Jersey, 0,95 m Sportjersey, 1,05 m Ahornsweat, 1,3 m Faltboot-Sweat

Wir freuen uns im Oktober auf:
Unsere jährliche Mottoparty! Und wir planen, die Spielemesse zu besuchen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen