Sonntag, 3. November 2019

7 Sachen 44/2019

Immer wieder sonntags: 7 Bilder von Sachen, für die wir an diesem Wochenende unsere Hände gebraucht haben. Ob für 5 Minuten oder 5 Stunden ist unwichtig.


Ein Kragenbündchen angenäht. Und festgesteppt. Und dann einen Fehler in der Anleitung entdeckt. Arrgh.


Schnittteile aufgelegt und festgestellt, dass 1,50 m für ein langes Kleid für mich reicht. Dabei wollte ich doch einen zweiten Stoff mitverbrauchen ...

Eine Französischlernzeitschrift, die der ausgezogene Mieter im Haus wohl abonniert hatte und der Briefträger in unseren Briefkasten eingeworfen hat (dabei heißen wir nichtmal ansatzweise ähnlich), mit Vermerk zurückgehen lassen.


Druckerreinigungsprogramm laufen lassen, Rollen geputzt, Düsentest gedruckt, Druckkopfjustierutility durchlaufen lassen, Patronen ausgewechselt, bunten Tisch abgewischt, bunte Finger gewaschen, noch einen Düsentest gedruckt und über ein schönes Druckbild wie lange nicht mehr gefreut.


Im Möbelhaus alle Deko angetascht. Ich kann nicht anders!



Testweise verschiedene Stoffe für eine Tasche kombiniert. Nur der unterste Teil ist schon zugeschnitten.


Folienfarben versuchsweise aufgelegt. Für diese Tasche will ich zum ersten Mal plotten!

Mehr 7 Sachen findet ihr bei Cherry's World - 7 Sachen-Sammlung.

Kommentare:

  1. ich muss auch immer die Deko angreifen :)Bin schon auf deine Tasche gespannt :)
    GLG Geraldine

    AntwortenLöschen
  2. Hej,
    spannend, eine Tasche! ja, mein Drucker hätte es auch mal wieder nötig- entstauben und reinigen :0) fehler in der anleitung sind immer ärgerlich, ich hoffe, es war nichts wildes... ganz LG aus Dänemark, Ulrike :0)

    AntwortenLöschen
  3. Hihi, ja, Möbelhausdeko muss ich auch immer untersuchen. :D

    AntwortenLöschen