Sonntag, 28. Juli 2019

7 Sachen 30/2019

Immer wieder sonntags: 7 Bilder von Sachen, für die wir an diesem Wochenende unsere Hände gebraucht haben. Ob für 5 Minuten oder 5 Stunden ist unwichtig.


Das Sinnvollste getan, was man bei an die 40° so tun kann.


Schnittmuster vom Shirt abgenommen. Bei simplen Schnitten mache ich das so: Drumrummalen (bei den Armausschnitten muss man etwas zuppeln), halb ausschneiden, zusammenfalten und die Mittellinie der beiden abgemalten Linien der rechten und linken Hälfte übernehmen.


Kanadische Mikados probiert. Gibt es in vielen fancy Sorten.


Zum ersten Mal Ramen gegessen. 


Tolle Leuchtwürfel aufgeladen - mit UV-Taschenlampen gehts am besten.


Durch einen verstrahlten Reaktorraum gekrabbelt. Bzw. die Figürchen durch einen hindurchgeschoben.


Einen Schnitt ausgedruckt und zusammengeklebt.

Mehr 7 Sachen findet ihr bei Cherry's World - 7 Sachen-Sammlung

Kommentare:

  1. Hui, was für ein Eisbecher, da wird man ja neidisch... und die Leuchtwürfel finde ich auch toll!

    AntwortenLöschen
  2. Der Eisbecher sieht bei egal welchen Temperaturen verlockend aus !!

    AntwortenLöschen