Montag, 19. Februar 2018

7 Sachen 7/2017

Immer wieder sonntags montags (gestern zu müde ...). 7 Bilder von Sachen, für die wir an diesem Tag Wochenende unsere Hände gebraucht haben. Ob für 5 Minuten oder 5 Stunden ist unwichtig.


Vor der Fahrt nochmal Wasser nachgegossen für die ersten Tulpen des Jahres (und die Gerbera).


Einen Motor aus dem Odenwald geholt.


Die Jacke neben einer ganz winzigen Jacke aufgehängt.


Hackschnecken ausgepackt. Ausnahmsweise haben wir vorher mal nicht verabredet, wer etwas zu Essen mitbringt, und das leckere (wenn auch nicht figurfreundliche) Ergebnis war, dass sich gleich drei Leute dachten "Oh, dann mach ich etwas" und wir neben den Schnecken noch Würstchen im Schlafrock und Gulaschsuppe hatten.


Ein Pen&Paper-Figürchen auf die Leiter gehängt. Ich freu mich immer, wenn ich die Figuren der Spielszene entsprechend drapieren kann ...


Die Vorteile eines Teppichs als Zuschneide-Unterlage für sich einrollenden Jersey genutzt.


Rockteile ausgeschnitten. Waren zum Glück nur vier.

Verlinkt bei Cherry's World

Kommentare:

  1. so eine Schnecke jetzt zum Frühstück wär schon was ;)
    puh, einen Rock hab ich auch schon länger nicht genäht. bin auf dein Ergebnis gespannt :)
    GLG, Geraldine

    AntwortenLöschen
  2. Dann solltet Ihr Euch häufiger nicht absprechen, die Schnecken sehen fantastisch aus und gegen den Rest hätte ich auch nichts auszusetzen 😉
    Gute Idee mit dem widerspenstigen Jersey! Das Ergebnis zeigst Du uns bestimmt bald, oder?
    GLG Kerstin

    AntwortenLöschen