Sonntag, 30. März 2014

[Schöne Welt!] Macht (keinen) Dreck ...

Schöne Dinge, die wir in der Welt unserer Heimatstadt gefunden haben. Diesmal:
Statement-Kunst - oder so ...

An der Hausecke eines Haushaltswaren-Geschäfts in der Fußgängerzone meiner Heimatstadt steht eine kleine Hunde-Skulptur. Sieht ganz niedlich aus, der kleine Kerl. Schaut man genauer hin, sieht man, dass er nicht so ganz unschuldig dasteht ...


... ähm, ja. 


Keine Ahnung, was uns der Künstler damit sagen will. Aber lustig ist es doch, was meint ihr? Wie oft wohl ein realer Hund sein Beinchen an diesem Kerlchen hebt?

[Heute keine 7 Sachen. Hat sich an diesem Wochenende irgendwie nicht ergeben, Fotos zu machen. Nächsten Sonntag wieder!]

Keine Kommentare:

Kommentar posten