Donnerstag, 6. März 2014

Nähbilanz 2013 (Nria)

Ich will meine eigene Stoffstatistik und Nähbilanz haben :D (wenn auch leicht verspätet ...)

Das ist gar nicht so leicht - ich habe mal versucht, von der Gesamtstatistik auseinanderzudividieren, welche Stoffe Hana gekauft und/oder vernäht hat und welche ich.

Dabei komme ich auf:
Gekauft: knapp 30 m (eigentlich 29,75 oder so, aber da bin ich mal großzügig)
Verbraucht: etwa 29 m

Macht ein Plus von 1 m, damit kann ich leben. Zumal ich 2014 schon 5,25 m zugeschnitten und das Plus damit mehr als ausgeglichen habe.

Genäht habe ich 2013:

Larpkram:
- Wolltunika (Steht nicht in der Stoffstatistik. Warum auch immer.)
- Wollgugel (die auch nicht. Skandalös! Vielleicht bin ich doch im Stoff-Minus?)
- Seidenpelerine
- sehr aufwändige Piratentunika
- blaue Weste
- 2 Röcke (nur umgenäht, d.h. viele Abnäher hinzugefügt, aber das war mehr Arbeit, als die Röcke zu nähen ;))
- graues Wams
- noch eine Piratentunika
- Bloomers
- Strümpfe
- Hobbitmieder
- Hobbitbluse
- Hobbitunterrock
- Hobbitüberrock
- Shirt zum Drunterziehen (keine Gewandung, aber doch fürs Larp)
- Gürteltäschchen
- 2 Nähte an der Stiftstischdecke, die hauptsächlich bestickt und nicht genäht ist - aber die Enden müssen ja gesäumt werden ;)

Alltagsdinge:
- Sweatjacke
- Schneiderpuppentasche
- Schneiderpuppenschürze
- buntes T-Shirt
- Streifenjerseyjäckchen
- kleines Spiegeltäschchen
- blauweiß gestreifter Rock "Livorno"
- Skyline-Shirt
- flauschiges Frotteeshirt
- Tischdecke und Uhrenbox
- schwarzer Cordrock

Swap- und Wichteldinge:
- Kissenhülle
- Fischportemonnaie (Tauschpaket)
- Argonath-Tasche
- Gimli-und-Legolas-Nadelheftchen
- Quallendalek-Tasche
(plus eine Hobbittürschachtel, die ist aber nicht genäht. Aber eine Kordel ist dran. Also fast genäht.)

Macht 33 Dinge. Und dabei sind die Strümpfe nur als 1 gezählt!
Es ist zwar nicht für jede Woche ein Teil, aber ich habe auch sehr viel gestickt. Und möglicherweise habe ich auch ein paar Kleinteile unterschlagen. Aber insgesamt bin ich doch zufrieden!

Pläne für 2014:
- weiter Ufos vollenden oder als TfTs (Teile für die Tonne - wahlweise Müll- oder Probestofftonne) deklarieren. Da war ich 2013 schon sehr fleißig (im Gegensatz zu Hana :-P)
- mehr Sweatjacken nähen. Ich habe es aufgegeben, welche kaufen zu wollen - alle erhältlichen Jacken sind entweder aus Fleece oder mit Kapuze und Kängurutasche versehen (beides kann ich nicht leiden).
- endlich die Kleiderschnittmuster umsetzen, die ich letztes Jahr gekauft habe! Das Problem dabei ist nur immer die Schnittanpassung - ich bin viel kleiner und etwas kurviger als die Durchschnittsfrau.
- vielleicht, vielleicht nähe ich ein neues Zwergenoutfit fürs Larp ...

Lg
Nria

Keine Kommentare:

Kommentar posten