Sonntag, 15. September 2019

7 Sachen 37/2019

Immer wieder sonntags: 7 Bilder von Sachen, für die wir an diesem Wochenende unsere Hände gebraucht haben. Ob für 5 Minuten oder 5 Stunden ist unwichtig.


Container gebastelt.



Selbige beim P&P als Kulisse benutzt.


Einen schwierigen Stoffrest ausgebreitet und Schnittteile draufgelegt, um die optimale Nutzung herauszufinden ...


... und dann eine Skizze gemacht. Mal sehen, ob es so wird, wie ich mir das vorstelle!


Gummiband von einem gekauften Shirt abgetrennt.


 Ein Bündchen angenäht. Irgendwie werden meine Halsausschnitte nie so ganz symmetrisch, egal, wie akkurat ich zu arbeiten versuche ... aber guckt bei dem Stoff wirklich jemand auf die Ausschnittform?


Die frisch erworbene neue BurdaStyle durchgeblättert. Dieser Blazer aus Strickstoff gefällt mir besonders gut. Und ... seht ihr das? Er ist in Kurzgröße!

Mehr 7 Sachen findet ihr bei Cherry's World - 7 Sachen-Sammlung.  

Kommentare:

  1. Guten Morgen!
    Die container sind ja witzig,gab es da vorlagen? Das mit der stoffresteerwertung sieht gut aus, ich mache auch immef skizzen von meinen plänen :-) bei dem stöffchen schaut niemand auf den Ausschnitt, ich hab jedenfalls nix gesehen...die ananasbluse ist sehr schick- ich mag diese ollen gummibänder unten am bund auch nicht leiden! Und der Blazer gefällt mir auch, sowas mag ich. ...habt noch einen schönen Wochenstart und ganz lg aus Dänemark, Ulrike :0)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, die Container sind auf festes Papier gedruckt und man muss nur noch ausschneiden und falten (ohne ein bisschen Tesafilm hälts aber nicht gut).
      Wer sich diese Gummibänder am Bund ausgedacht hat ... wem steht sowas denn?!

      Löschen
    2. Tatsächlich gibt es Vorlagen für die Container, sogar gratis (und nebenbei noch einen ganzen Haufen anderer Papiermodelle zum Download):

      http://www.toposolitario.com/workshop/ikube.html

      Grüße nach Dänemark!

      Löschen