Sonntag, 17. Dezember 2017

7 Sachen 51/2017

Immer wieder sonntags ... 7 Bilder von Sachen, für die wir an diesem Tag Wochenende unsere Hände gebraucht haben. Ob für 5 Minuten oder 5 Stunden ist unwichtig.


Den Gewinn von einem Bloggewinnspiel (von Nahtzugabe - lesenswerter Blog übrigens!) ausgepackt: "Stoff und Faden", ein Materiallexikon. Wollte ich schon lange haben! Die Standardstoffe kenne ich natürlich in- und auswendig, aber wenn bei der Stoffempfehlung "Leinenchambray" steht, muss ich doch erstmal nachschlagen.


Päckchen ausgepackt.


Päckchen eingepackt.


Gesäumt. Weil es mich tierisch (wie passend zum Stoff ...) nervt, wenn die innere Lage eines Jerseysaums einrollt, habe ich die erste Lage festgenäht, bevor ich das Ganze zum zweiten Mal umschlage.


Auf dem Weihnachtsmarkt gewesen und lauter ungesundes Zeug in den Mund gestopft. Yummie!


Eine Weihnachtskugel mit Kamelen gekauft. Vor zweieinhalb Jahren habe ich die in Rothenburg ob der Tauber gesehen, sie nicht mitgenommen und ihr seither hinterhergetrauert ... weil ich sie weder im Online-Shop noch in Käthe-Wohlfahrt-Läden gefunden habe. Jetzt bin ich ziemlich froh und sie wird einen Ehrenplatz am Weihnachtsbaum bekommen!


Ein Star Wars-Ticket zum Abriss hingehalten. Ich mochte den Film sehr und freue mich auf den nächsten! Wenn ihr genau hinseht, erkennt ihr das auf den Ringfinger gestempelte Rebellen-Symbol. Natürlich hatte ich auch mein Star Wars-Sweatshirt an ...

Kommentare:

  1. Die Glaskugel! Die ist ja wohl mal genial! Hoffentlich fällt die niemals runter...

    AntwortenLöschen
  2. Super, es ist angekommen. Danke auch für deine Mail. Schöne Feiertage!

    AntwortenLöschen