Sonntag, 20. August 2017

7 Sachen 34/2017

Immer wieder sonntags ... 7 Bilder von Sachen, für die wir an diesem Tag Wochenende unsere Hände gebraucht haben. Ob für 5 Minuten oder 5 Stunden ist unwichtig.


Mittelalterliche Beinlinge erst nach Maß zugeschnitten und dann vom Liebsten nochmal enger stecken lassen. Im Mittelalter stand man lange Zeit auf Skinny-Beinbekleidung.


Nach den Nestellöchern ist vor den Nestellöchern - historisierende statt Fantasy-Kleidung hat eindeutig ihre Nachteile. Aber dazu kann man prima "Die Borgias" gucken.


Schuhe vom letzten Wochenende geputzt.


Gelangweilte Uhus in einem Wattenscheider Park fotografiert.


Betten bezogen. Diesmal: Orange mit Kringeln.


Zur Belohnung ein Eis im Lieblings-Melonenschälchen gegessen.


Orangen-Kardamom-Plätzchen gebacken (die Pistazien gehörten eigentlich nicht drauf, mussten aber auch mal weg ...). Den Kardamom hat man aber wenig rausgeschmeckt. Und huch, da fehlt ja schon eins!

Eine Übersicht aller 7-Sachen-Beiträge findet ihr bei Grinsestern

Keine Kommentare:

Kommentar posten