Dienstag, 30. August 2016

Oldtimer-Fanö

Letztes Jahr hat Nria mir zum Geburtstag einen Stoff mit Oldtimer-Motiven geschenkt. Es hat eine Weile gedauert, aber jetzt ist mein Oldtimer-Shirt fertig!


Beige ist nicht so ganz meine Farbe, deshalb habe ich mich entschieden, einen Schnitt mit Passe zu verwenden, deren Farbe mir mehr schmeichelt - es ist petrol geworden, da der Stoff braun und petrolfarben gemustert ist.
Als Schnitt habe ich mir "Fanö" von Farbenmix ausgesucht und die Version ohne Raffung an der Passe und ohne Bauchtasche genäht.


Dazu gabs passende Bündchen - Bündchen mag ich bei T-Shirts ja ohnehin gern.


Die farblich passende Hose habe ich von Nria ausgeliehen - aber die passt so gut zum Shirt, ich brauche wohl eine eigene in petrol.



Reste des Stoffs habe ich bereits zu Stoffgewichten verarbeitet ...

Schnitt: Farbenmix Fanö Gr. M (38/40)
Stoffe: Bio-Musterjersey von Käpynen über dawanda; Uni-Jersey

Verlinkt beim HandmadeoneTuesday, Creadienstag und IchnähBio

Kommentare:

  1. Sehr schick geworden! Die beiden Stöffchen passen so schön zusammen. Ich finde, du brauchst auch unbedingt so eine Hose dazu. =)

    AntwortenLöschen
  2. Das Shirt ist echt klasse, steht dir sehr gut! Und ich stimme Centi zu: Du brauchst unbedingt so eine Hose. :-)

    Näht ihr die Kleidung eigentlich mit einer Overlock oder mit einer normalen Nähmaschine?

    LG

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Mit einer normalen Nähmaschine (eine Overlock steht sogar hier, aber irgendwie kommen wir nicht damit klar ...). Und danke! Vielleicht gibt Nria ja sogar diese Hose weiter ...

      Löschen
    2. Vielen Dank für deine Antwort!
      Ich habe in diversen Nähforen gelesen, dass es gar nicht möglich ist Kleidung vernünftig ohne Overlock zu nähen. Auch auf Nachfrage habe ich ziemlichen Gegenwind bekommen, was mich davon abgehalten hat, es auszuprobieren.
      Aber eure Sachen sind der Gegenbeweis! :-)

      LG

      Löschen