Donnerstag, 29. November 2012

Glückliche Steine


... original Dänemark-DIY-Souvenirs. Wild in unserer Wohnung verteilt wohnen seit diesem Sommer nette steinige Mitbewohner und freuen sich ihres Daseins.


Inspiriert wurden unsere Steinfreunde von ihren großen Brüdern, die in Dänemark wohnen, am Kystcentret in Thyborøn. Die haben fabelhaft gute Laune verbreitet, und wie man sieht, konnte man auch ganzfabelhaft drauf herumklettern.

Unsere Steine stammen vom Strand und wurden mit Tipp-Ex (eher improvisiert - weißer Lackstift wäre wohl haltbarer) und wasserfestem Folienstift bemalt. Mit Bleistift kann man wunderbar vormalen.

Der Welt originellste Deko ist das nun nicht, aber wunderbar urlaubig ... und wenn wir sie nicht mehr mögen, werden wir sie einfach irgendwo auf Spielplätzen oder in Parks aussetzen
und uns über den Gedanken freuen, wer sie wohl finden wird.



[Danke fürs Nria-auf-Stein-Bild an Jochen Eyer!]
Alles Liebe, Hana

Keine Kommentare:

Kommentar posten