Dienstag, 24. Juli 2012

Severus Snape in ungewohnt bunt

Eine liebe Freundin von uns hatte Geburtstag. Wir verschenken nicht immer Selbstgemachtes, aber wenn uns eine Idee überkommt, dann tun wir es mit Begeisterung!
Besagte Freundin mag gern leuchtendes Gelb und Türkis für Klamotten, und sie liebt Harry Potter, besonders Professor Snape. Also bekam sie das ultimative Fan-Sweatshirt:


Der Schnitt ist aus einer alten Burda, 10/2006. Die lag lange unbeachtet und -geliebt rum, bis wir sie auf der Suche nach einem Sweatshirtschnitt ausbuddelten - den haben wir jetzt schon mehrfach genäht.





Vorn und hinten ist das Sweatshirt bestencilt, das Snape-Motiv ist einfach aus der Google-Bildersuche, die Harry-Potter-Schriftart kann man bei dafont.com herunterladen.
Auf Ärmelbündchen und Kapuzenfutter ist das Slytherin-Hauswappen gestempelt. Wenn schon die Farben so gar nicht stimmen, dann wenigstens das Wappen ;) Die Stempel gab es als Set bei eBay, die auf Stoff haltbare Stempelfarbe im Bastelladen.
Eigentlich wollte ich Lilien- oder Rosenknöpfe - gabs aber nicht, also müssen es die generischen blauen Blumen auch tun. Die beschenkte Freundin war von ihrem Geschenk jedenfalls hellauf begeistert und liebt ihr Sweatshirt - das freut doch das Schenkerherz!

alles Liebe,
Hana

Keine Kommentare:

Kommentar posten