Freitag, 20. September 2013

Wann? Jetzt!


Ich bin momentan in Aufräum- und Ausmiststimmung. In Dänemark habe ich in einem Schaufenster einen Pulli gesehen, den ich mochte, mit eingestricktem Schriftzug - in meinem Kopf war aber der Stapel ungeliebter Pullis in meinem Schrank, und Upgraden ist jawohl sowohl günstiger als auch befriedigender als Wegtun und Neukaufen, also insgesamt einfach besser! 


Hier seht ihr das ungeliebte Stück: So liegt der Pulli in meinem Schrank und wartet meist vergeblich darauf, dass ich ihn trage. Die Farbe ist schön, steht mir aber nur mittelmäßig gut, der Schnitt okay, aber eigentlich sind Raglanärmel nicht optimal für mich.


Also mussten neue Stofffreunde für den Pulli her. Wenn ich ihn nicht wegen Farbe und Schnitt trage, muss er eben ein cooles Motiv tragen und ein Statementpulli werden!


Zwischenstand. Die Stecknadeln außen markieren die Sprechblasenform, die ich auf der Rückseite aufgemalt habe. Ich hätte natürlich erst die Sprechblase umnähen und ausschneiden können, aber ich hatte doch gerade dunkelblaues Garn eingefädelt ... und muss gestehen: Ich bin ziemlich umfädelfaul.


Und fertig! Das Motiv gefällt mir total, auch und gerade auf diesem Pulli - aber mit dem Stoff bin ich nicht ganz glücklich. Aus weißem Strick oder Jersey würde mir die Applikation im Nachhinein besser gefallen. Mal sehen, ob mich nochmal der Ehrgeiz packt, es neu zu machen ;)

Eine schöne Zeit wünscht
Hana

Keine Kommentare:

Kommentar posten