Mittwoch, 18. Januar 2017

Was das Christkind gebracht hat

Unser alljährlicher Weihnachtsgeschenke-Post! Weihnachten ist zwar schon ein bisschen her, aber erst fehlten Fotos und dann haben wir andere Dinge gezeigt, weil die Wichtelgeschenke ja noch von vor Weihnachten stammten ...


Hanas Geschenke:
Von der Schwägerin-in-spe Lippenstift und Lippenpinsel, Nagellack und wundervolle Nagelsticker
Von den Eltern rote Lederhandschuhe, ein Nackenheizkissen (war gewünscht ;)), eine tolle gusseiserne Pfanne mit Deckel, Flauschesocken
Vom Liebsten: Ein großartiger Hornbecher


Von Nria: Der tollste Stoff überhaupt, um den ich lange getrauert habe, weil er in Europa ausverkauft war, sie hat ihn noch in den USA erwischt
Von der Schwiegereltern-in-spe: ein Kameragurt
Von einer Freundin: Eine Haarspange, DVD vom kleinen Maulwurf

Nrias Geschenke:



Von den Eltern ein flauschiger Schlafanzug, Socken, eine Kuscheldecke und ein kleines Zelt ("Donau" von Südwest, aus Platzgründen nicht auf dem Foto)
Von Freunden: Eine Fortsetzung zu T.I.M.E Stories, ein kooperatives Brettspiel, bei dem jede Story nur einmal spielbar ist (bzw. dann kennt man sie halt)
Von einer Freundin: Ein Hörbuch und eine Nagelfeile
Von Hanas Schwiegereltern-in-spe: Ein Pflegeset (mit einem Isana-Kuckuck, hab die falsche Packung im Bad gegriffen ;)) in einer hübschen Dose, die nicht auf dem Foto ist



Von Hana und Hanas Liebstem: Eine wundervolle Brustplatte und noch ein flauschiger Schlafanzug (man sollte vielleicht nicht beides gleichzeitig tragen ...)

Das Wetter ist ja inzwischen höchst weihnachtstauglich, wie so oft, wenn die Feiertage vorbei sind - wenns bei euch auch so winterlich aussieht: Rutscht nicht aus und erfreut euch dran!

Schöne Wintertage wünschen
Hana und Nria

Keine Kommentare:

Kommentar posten