Freitag, 22. August 2014

Clara aufgemotzt

Fürs Pilgerlager, eines der Lager der Epic-Empires-Larpveranstaltung, habe ich ja schon einmal eine Holzfigur zur fiktiven Heiligen Clara geschlechtsumgewandelt. Dieses Jahr habe ich mir eine Figur, die jemand anderes bemalt und mitgebracht hatte, zur Überarbeitung geschnappt - ursprünglich nur, um einen größeren Fuß anzubringen, die Figur ist nämlich in ihrem kleinen Schrein beständig umgekippt und hat wahrscheinlich mehr gelegen als gestanden.

Dann fielen mir aber all die Dinge auf, die ich schon öfter beim Betrachten des Figürchens gedacht hatte: Die Hautfarbe war so rosig, als sei sie gerade eine halbe Stunde den Berg hochgerannt. An vielen Stellen schimmerte die Ursprungsfarbe durch die Bemalung durch, selbige reichte auch nicht in alle Ecken. Und die grün-rote Farbkombination war auch etwas grell dafür, dass die Clara-Farben eigentlich blau und gelb sind ...


... also habe ich meine Acrylfarben ausgepackt. Die Teintfarbe an Gesicht und Händen wurde heller und weniger rötlich (und deckender aufgetragen), die Innenseite des Mantels etwas abgedunkelt, das Kleid blau übergemalt - die grüne Farbe schimmert noch etwas durch, so dass es jetzt ins Petrolfarbene geht. Der leuchtend gelbe Farbton der Haare wurde mit etwas Ocker abgedunkelt, der Sockel ockerfarben angepasst - eigentlich wollte ich ihn naturfarben lassen, aber es war grün darauf übergemalt und das sah unsauber aus. Zusammen mit dem blauen Kleid werden so außerdem die Clara-Farbtöne etwas aufgenommen.


Ein Make-Up hat Clara auch bekommen: Lippen und Wangen sind leicht rosig, Clara hat jetzt Augenbrauen - was enorm viel ausgemacht hat - sowie einen Wimpernkranz und die Lidfalte ist ein wenig schattiert. Der Liebste fragte mich, ob sie noch eine Maniküre bekommt - ich bin versucht, aber dafür sind die Finger doch ein wenig zu klein ;)

Und jetzt geh ich mal schauen, ob sich in der väterlichen Holzsammlung nicht ein standfester Fuß für die kleine Figur findet ...

Eine schöne Zeit wünscht
Hana

Keine Kommentare:

Kommentar posten