Dienstag, 1. November 2016

Taschen-Swap: Harry-Potter-Kulturtasche

Für den Taschen-Swap habe ich natürlich nicht nur eine Tasche bekommen (die Pen&Paper-Tasche mit Würfelanhänger), sondern auch eine genäht.
Gewünscht wurde eine größere, geräumige Kulturtasche für längere Reisen mit vielen Fächern für Ordnung im Innenraum - und groß geschrieben stand im Steckbrief, dass die Dame ein Harry-Potter-Fan ist. Prima, bin ich auch!

Beim letzten Taschen-Swap vor vier Jahren war mein Wichtelgeschenk ja gruftig in schwarz-lila - heute wirds bunt.

Harry Potter-Kulturtasche vorn ...
Außenstoff ist ein robuster Köper, auf der Vorderseite ist das ikonische Heiligtümer des Todes-Zeichen appliziert.

Harry Potter-Kulturtasche hinten
Auf der Rückseite sind zwei Täschchen für Kleinkram (in Tampon- oder Haarspangengröße) aufgenäht, mit den vier Hausfarben und Stempel mit Hauswappen. Es gibt stofftaugliche Stempelfarbe, die auch Wäschen übersteht.


Im Futter sind farbige Taschen für Kosmetika eingenäht - wieder bestempelt mit den Hauswappen.


Einmal die Stempelmotive auf Papier - auf Stoff erkennt man nicht jedes Detail (die schöne Eule ist leider zu fein, die geht gar nicht auf Stoff). Etwas weniger filigran wäre da sinnvoll, aber das wäre auch weniger schön ...
(Extra für Centi, die sich Abdrücke gewünscht hat!)


Einmal umgekrempelt für die Innenansicht: Oben habe ich einen Ring mit dem Hogwarts-Schulwappen gestempelt. Und man sieht am zweiten Stempel von rechts, dass ich noch nicht genug Fläche ums Motiv vom Stempel abgeschnitten hatte und nochmal nachschneiden musste.


Und natürlich auch Hufflepuff und Slytherin. Auf den hellen Farben kommen die Stempel bedeutend besser heraus als auf den dunklen, deshalb ist der Grünton ungünstig, aber mal ehrlich - hellgrünes Slytherin?!


Zum Schluss habe ich noch eine Karte gebastelt - wenn man schon einen Owl Post Service-Stempel hat!

Wie siehts mit euren Kulturbeuteln aus - schön oder praktisch? Oder gar beides? Doch nicht etwa auch selbstgenäht?

Verlinkt bei HandmadeonTuesday und Creadienstag.

Eine schöne Zeit wünscht
Hana

Kommentare:

  1. Sehr schöne Tasche! Und übrigens, meine habe ich immer noch und benutze sie weiter fleißig. :)

    AntwortenLöschen
  2. Tolle Idee Stempel auch mal zu benutzen, um eigenen Stoffdesign zu machen.

    AntwortenLöschen
  3. Mit Harry Potter kann man mich ja immer begeistern - aber selbstbestempelter Stoff ist einfach noch mal ne Nummer cooler! :D
    Auf dem roten Köper hätte ein dezentes Muster sicher auch toll gewirkt, aber da sind die Stempel sicher zu fein für. Auf jeden Fall cooles Ding!

    AntwortenLöschen
  4. Sehr großartig! Die würde ich auch benutzen.

    Liebe Grüße,
    Sabrina

    AntwortenLöschen