Sonntag, 31. August 2014

7 Sachen [97]

Immer wieder sonntags ... 7 Bilder von Sachen, für die wir an diesem Tag Wochenende unsere Hände gebraucht haben. Ob für 5 Minuten oder 5 Stunden ist unwichtig.


Gestickt. Mit einem winzigen Stickrahmen.


Fruchtzwerge gemischt, weil es Birne-Banane nicht mehr als Sorte gibt. Aber Birne. Und Banane.


Ein tolles Adventure installiert. Wenn ihr Point'n'click-Adventures mögt, kauft Baphomets Fluch 5. Und vorher Baphomets Fluch 1 und 2. Baphomets Fluch 3-4 sind blöd mit Action-Sequenzen. Aber Baphomets Fluch 2,5 gibts gratis, das haben Fans dazu gemacht - falls ihr mal testen möchtet ... (die zum Kaufen sind etwas anspruchsvoller - und deutlich länger ;))


Gasthände: Hier näht eine liebe Freundin ein entzückendes Nadelheftchen für ihre Oma.


Hefeteig gemacht.


"Dumm gelaufen" mit garstigen Murphy-Karten gespielt. Frustrierend - gemeinerweise machts trotzdem irgendwie Spaß ...


Eine Reservierungsnummer aufgeschrieben. Jetzt noch Abendbrot und dann gehts los!

Eine Sammlung von 7-Sachen-Blogeinträgen von heute findet ihr bei Grinsestern!  

Kommentare:

  1. Das Stickmuster sieht sehr hübsch aus

    AntwortenLöschen
  2. Die Stickerei sieht wahnsinnig toll aus! :D
    Viel Spaß im Kino! Wir gucken uns die Guardians am Dienstag an.

    AntwortenLöschen
  3. Oh, Baphomets Fluch I hatten wir auch mal. Das einzige PC-Spiel, das ich je gespielt hab. Das war toll, aber wir haben es nie bis zum Ende durchgespielt bekommen - wahrscheinlich braucht man auch für sowas Übung. =)
    Die Stickerei ist schon wieder so hübsch!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, Übung hilft - und wir schauen ja auch völlig ehrgeizlos mal in Online-Lösungen, wenn wir eine gewisse Weile nicht weiterkommen. Wir kennen da nix, soll schließlich Spaß machen :D

      Löschen
  4. Deine Stickerei sieht sehr kompliziert und fein aus! Bin auf das Ergebnis gespannt!

    AntwortenLöschen
  5. Sticken mit der Hand, ich bin beeindruckt! Und dann noch in dem kleinen Rahmen. Das wird toll, zumindest kann man es schon gut erahnen. Lg und schönen Restsonntag Verena

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Och, Handsticken ist nur Geduldssache und geht so schön beim Fernsehen. Und im kleinen Rahmen gehts einfacher als im großen, weil der Stoff leichter zu straffen ist. Man muss ihn nur öfter versetzen als einen mit größerem Durchmesser.

      Löschen
  6. Was stickst du denn feines???
    Viel Spaß im Kino!!
    LG Doris von wiesennaht

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Um ehrlich zu sein - es steht noch nicht fest, was es werden soll :D Bis jetzt ist es nur Sticken aus Spaß an der Freude, aber eine Verwendung findet sich immer ...

      Löschen
  7. Die Stickerei sieht wirklich toll aus. :-)

    Und mmmh, Fruchtzwerge! Die hatte ich ewig nicht mehr... Ich mochte glaube ich am liebsten eine der roten Sorten.

    AntwortenLöschen
  8. Uahhhh. Baphomets Fluch! Da hätte ich mal wieder total Bock drauf. Wie hat dir Guardians of the Galaxy gefallen?

    AntwortenLöschen