Donnerstag, 13. Juni 2013

Buchstabenbeute

Nach einem traurigen nähmaschinenlosen Monat ist unsere Nähmaschine wieder von der Werkstatt zurück, hurra!

Zur Feier des Tages beginne ich gleich mal ein neues Projekt. Ohne Nähmaschine, zur allgemeinen Verwirrung :D
Erstmal für die Rätselfreunde:


Bildet 50 Wörter aus diesen Buchstaben - okay, eins reicht.

Ich habe mal in einer Näh- oder Bastelzeitschrift eine Deko-Idee fürs Näh-/Bastelzimmer gesehen, wo sie 3 Holzbuchstaben, DIY, mit Wolle umwickelt haben. Sah schick aus. DIY war mir aber etwas zu nachmacherisch, also habe ich, als ich bei Xenos reduzierte Holzbuchstaben gesehen habe, gleich einen ganzen Haufen mitgenommen. Habe schon etwa 4 Ideen, wo sie hinterher hinkommen. Ich weiß aber noch nicht, wie sie gestaltet werden sollen - auch die Wickelmethode, oder beklebt mit Stoff? Oder mit Knöpfen? Oder gemischt? Irgendwelche Präferenzen oder sonstige Ideen, liebe Leserschaft?

Erstmal werden alle in einer Farbe grundiert, dann geht's los.

Eine schöne Zeit wünscht
Hana

Keine Kommentare:

Kommentar posten