Sonntag, 30. August 2015

7 Sachen mit dänischem Essen [143]

Immer wieder sonntags ... 7 Bilder von Sachen, für die wir an diesem Tag Wochenende unsere Hände gebraucht haben. Ob für 5 Minuten oder 5 Stunden ist unwichtig.


Porridge gemacht mit Joghurt, Honig, Trauben, Nektrarinen, gerösteten Kokosflocken und dänischen Kelloggs ("Mini Fras". Lustiger Name!) Porridge wird erst richtig gut mit vielen Toppings!

Viele viele Fotos beim Sandskulpturenfestival gemacht, diesjähriges Thema: Dinosaurier. Der Fisch ist allerliebst, nicht wahr?


Bonusfoto von lustigem Wasserviech!


Hotdog mit lustigem roten dänischen Würstchen zu Mittag gemacht. Mjam!


Computer gespielt. Baphomets Fluch 3 - wenn ihr Adventures mögt, müsst ihr die Baphomets Fluch-Reihe unbedingt spielen!


Dänischen Zitronenkuchen gegessen, halbrund in netter Verpackung. "Lemon Half Moon" - das gefällt uns natürlich!


Und noch manuell gespielt: Gift Trap. Man sucht Geschenke für die Mitspieler aus und bekommt Punkte, wenn diese gefallen. Ziemlich lustig - vor allem, wenn man mal voll daneben greift!


Noch was Lustiges: Spitzkohl geschnitten. Ziemlich ulkiges Gemüse.


... und zu etwas Risottoartigem verarbeitet.
Huch, sind 8 Fotos (+ Bonus) geworden. Hoffentlich zählt keiner nach! ;)

Eine Sammlung von 7-Sachen-Blogeinträgen von heute findet ihr bei Grinsestern!

Kommentare:

  1. Hihi, diese Woche wird ganz schön viel geschummelt *g*
    Spitzkohl ist super, oder? :D Ich muss mir auch mal wieder einen mitnehmen. Der Zitronenkuchen sieht auch sehr lecker aus :)
    Liebe Grüße und eine schöne Woche,
    Svenja

    AntwortenLöschen
  2. Manchmal darf es auch ein bisschen mehr sein, nicht wahr? ;)
    Aber bei so vielen leckeren und lustigen Sachen gucke ich auch gern 8x hin.

    Übrigens habe ich noch nie Spitzkohl verkocht. Sollte ich vielleicht mal probieren!

    AntwortenLöschen