Dienstag, 31. März 2015

[Wohnung] Ikea-Hack - Mehr Platz im Pax

Eigentlich bin ich ja an der Näh- und Kleinzeugbastelfront zu Hause und habs nicht so mit Holz. Wenn es was zu sägen gibt, wird das Teil an den Herrn Papa oder den Liebsten weitergereicht (Ich hasse Sägen. Bei Elektrosägen werd ich schief und bei Handsägen bleib ich ständig hängen).
Aber dann war da der Pax-Schrank, in dem ich genau 2 lange Kleider hängen hatte, ein paar kurze und sonst nur kurze Oberteile - das heißt, ein großer Teil des Schranks blieb leer. Bei Ikea gibt es zwar L-förmige Stangeneinsetze zum Ausnutzen dieses Platzes, aber ich brauchte nicht mehr Hänge-Platz, sondern mehr Regalplatz!
Beim Creadienstag glänze ich heute daher mal mit für mich ganz ungewohnter Holz-Bastelei ...


Wie es der Zufall wollte, hatte ich drei Regalbretter für einen schmalen Pax übrig. Also habe ich einen Einsatz gebaut.


Vier Winkel, einmal sägen (danke an den Herrn Papa!), auf der anderen Seite sind die Regalbretter einfach mit den normalen Regalhalternupsis an die Schrankwand eingehängt. Hier zahlt es sich wirklich aus, dass die Ikea-Regalhalternupsis nicht nur waagerechts Stöpsel sind, sondern einen Stift beinhalten, der von unten ins Regalbrett gesteckt wird, so sitzt alles fest.


So sieht der leere Schrank aus! Das untere Regalbrett biegt sich etwas, das werde ich noch von unten mit einem Brett verstärken.

Sollte ich nochmal Schrankfotos machen, werde ich nicht alles unordentlich reinwerfen, weil ich endlich mit den Fotos fertig werden will, sondern mache meine Stapel ordentlich ... ganz sicher ... oder so ...)

Fertig - und endlich genügend Platz für T-Shirts!
Habt ihr auch schon "Ikea-Hacks" gewerkelt? Seit ihr gewiefter in der Holzbearbeitung als ich?


Eine schöne Zeit wünscht
Hana

Kommentare:

  1. Eine tolle praktische Lösung.
    LG
    Marianne

    AntwortenLöschen
  2. ich lieeebe Ikea Hacks, ich stöbere ständig durch die Ikea-Hackers Seite und bin generell sehr begeistert. Dein Hack finde ich auch sehr praktisch
    Ich hab ja vor kurzem Besta Schränke einer Dachschräge angepasst :)

    AntwortenLöschen