Donnerstag, 3. April 2014

Stiftläufer: Die Wappen (vorläufiges Endergebnis)

Bei diesem Projekt hat es lange kein Update mehr gegeben, also wird es höchste Zeit!

Zuletzt hatte ich im Oktober die bekelchten Wappen gezeigt.
Inzwischen habe ich 8 der 11 freien Wappenfelder ausgefüllt. Immer mal wieder eins, das muss man ja nicht am Stück machen.

Vorläufig ist das der fertige Zustand. Das hat mehrere Gründe:
Erstens habe ich im Pilgerlager herumgefragt, welche Religionen samt Wappen es gibt. Da kamen deutlich mehr als 11 bei heraus (womit ich gar nicht gerechnet hatte!), aber nicht jedes Wappen passt gut auf so einen winzigen Pixel-Platz.
Zweitens kommen vielleicht in den nächsten Jahren ja noch andere Religionen dazu - dafür möchte ich gern noch ein bisschen Platz lassen :)

Hier ist also das vorläufige Ergebnis im Ganzen:

Bunt, bunt, bunt sind alle meine Wappen ...

Von den kleinen Wappen erkennt man darauf natürlich nicht so viel - also nochmal Nahaufnahmen!

Rondra - Myrna - Sigmar - Ceridentum
Von links nach rechts - ich verlinke jeweils die Vorlage (ich möchte keine Bilder direkt einbinden, an denen ich keine Rechte habe):

1. Rondra, die aventurische Göttin des Kampfes (die Löwin ließ sich erstaunlich gut umsetzen)
2. Myrna-Glaube aus Grenzbrück - hier habe ich einen blasseren Blauton verwendet, damit das Wappen von den Clara-Wappen unterscheidbar ist
3. Sigmarglaube - dieses Motiv ist ein bisschen mein Liebling :)
4. Ceridentum - das Augenkreuz war schwierig umzusetzen, weil rund und komplex und damit nicht unendlich verkleinerbar, und hat geraaade so eben ins Wappen gepasst. Wäre das Wappen auch nur ein bisschen kleiner gewesen, hätte ich ein Problem gehabt. Dieses Wappen ist aber das Wichtigste, weil das Ceridentum am häufigsten im Pilgerlager vertreten ist.

Erbauer - Viergötter - Thar und Thorm - Mötrik


1. Das Wappen des Erbauerordens aus Danglar - mein "eigener" (fiktiver!) Larpglaube :D
2. Viergötterwappen der Sturmbrecher - der Kreis ist mit Vorstich, die "Kugeln" mit Plattstich gestickt. Leider nicht kreisrund geworden; das ist in dieser Größe einfach schwierig.
3. Thar und Thorm-Glaube der Nordmarker
4. Mötrik-Glaube (S. 11) der Dorianer. Hier bin ich mit den Farben nicht ganz zufrieden; ein strahlendes Weiß wäre ein besserer Kontrast und würde die Vorstiche der "Flügel" besser zur Geltung bringen. Aber wie man am Erbauerwappen sieht (das habe ich ganz am Anfang gestickt), geht Weiß vor dem Hintergrund sehr unter und wirkt unfertig, daher bin ich bei den anderen weißen Wappen auf Cremefarben umgestiegen.

Um aus den Motiven Stickvorlagen zu machen, habe ich den Wappenumriss auf Karopapier gezeichnet und solange mit Bleistift Pixelchen gemalt, bis mir die Form gefiel. Bei einigen war schon der erste Versuch gelungen, bei anderen - Sigmar zum Beispiel - brauchte es etwas länger; das Augenkreuz war auch nicht ganz unkompliziert.
Bei den sehr geometrischen Wappen "Myrna" sowie "Thar und Thorm" habe ich es mir doch einfacher gemacht und Paint zur Hilfe genommen (da geht das Korrigieren schneller, ein Klick statt Radieren).

Inklusive Vorlagenbasteln habe ich pro Wappen etwa zwei Stunden gebraucht, insgesamt ca. 15 Stunden. Das Garn ist etwas schwieriger zu berechnen, weil ich ja diesmal viele unterschiedliche Farben genommen habe. Ich schätze, etwa anderthalb Stränge, das macht 12 m.

Damit habe ich insgesamt ins vorläufige Ergebnis etwa 110 Stunden Arbeit, 73 m Stickgarn und knapp 40 € investiert, ungefähr innerhalb eines halben Jahres.

Gar nicht mal so wenig! Aber ich finde, es hat sich gelohnt - den Läufer finde ich wirklich schön. Und wenn jetzt irgendein Wappen doch nicht korrekt ist, ist mir das total egal :D

Die anderen Beiträge zum Tischläufer:

1. Stich für Stich fürs Stift
2. Die Kontur ist fertig
3. Es grünt so grün ... mit Bonuskelchen
4. Sonnengelb und Himmelblau
5. Die Wappen (vorläufiges Endergebnis)

Lg
Nria



Kommentare:

  1. Du bist ja völlig wahnsinnig! 8-o
    Der Läufer ist ein richtiges Kunstwerk. Ich find den wunderschön!

    AntwortenLöschen
  2. Wow, sehr cool! Den würde ich dir glatt mopsen. :)

    AntwortenLöschen