Sonntag, 11. Oktober 2015

7 Geburtstags-Sachen [149]

Immer wieder sonntags ... 7 Bilder von Sachen, für die wir an diesem Tag unsere Hände gebraucht haben. Ob für 5 Minuten oder 5 Stunden ist unwichtig.


Geburtstagskuchen auf den Tisch gestellt. Wie immer: Negerkusstorte (diesmal: Törtchen), und wir haben uns auch unsere heißgeliebte Marzipantorte von Coppenrath&Wiese gegönnt. Fertigkuchen sind sonst nicht sooo unsers, aber die ist einfach perfekt!
Achja: Wir hatten gestern Geburtstag, nicht heute, aber Geburtstagssachen sind doch interessanter anzuschauen als nur Aufräumfotos ...


Noch schnell die letzte Deko für die Game-of-Thrones-Party verteilt: Drachenschemen an der Decke.


Kerzen angezündet ... die linke ist eine "blutende Kerze", eine rote Tropfkerze in weißem Mantel. Sieht toll aus, aber das Wachs mischt sich und wird eher rosa ... für einen Bluteffekt müsste die innere Kerze wohl richtig dunkelrot sein.


Whiskey-Sahnelikör mit grünem Edelsteineiswürfel genossen. Gibt interessante Farbeffekte, wenn der Würfel taut.


Heute früh dann Partyüberreste aufgeräumt ...


... und zur Belohnung Teile vom geschenkten Star Trek-Catan ausgestanzt!


Abwechselnd geliehenes Buch (danke! :)) gelesen und neue CD gehört. Konnte mich nicht zwischen beidem entscheiden ...

Bonussache:


Beim Umklappen des Schlafsofas für den Übernachtungsbesuch das heißgeliebte und seit einem Monat schmerzlich vermisste Nadelheftchen wiedergefunden. Lag einsam unterm Sofa ... armes Nadelheftchen!

Eine Sammlung von 7-Sachen-Blogeinträgen von heute findet ihr bei Grinsestern!   

Kommentare:

  1. Einen ganz herzlichen Glückwunsch nachträglich! :D
    Sieht ja nach einer tollen Party aus, leckere Kuchen (Negerkusstörtchen?? Großartig!), leckere Getränke, tolle Deko, tolle Geschenke.
    Das reimt sich, und was sich reimt, ist gut, ne? ^^

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke!
      Und genau, von Pumuckl lernen heißt siegen lernen :D

      Löschen
  2. Oh, dann nachträglich noch alles Gute!
    Gegen Fertigkuchen ist doch nichts einzuwenden... ich finde, da gibt es inzwischen so einige, die fast jeden Bäcker und auch so manche Hausfrau um Längen schlagen. :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Gerade Torten mag ich vom Bäcker oder Kühlregal fast nie ... oft ist das zuviel geschmacklose Sahne oder zuviel Buttercreme. WENN es aber gut ist, hab ich auch nichts dagegen einzuwenden!
      Und danke :)

      Löschen
  3. Herzlichen Glückwunsch nachträglich! Got-Party? So ne coole idee!
    Eine Anmerkung hätte ich aber noch: könntest du schoko-küsse oder Schaum-
    küsse oder etwas ähnliches schreiben? Wenn es möglich ist diskriminierende Worte zu vermeiden (was meist der Fall ist), sollte man das auch machen.
    Beste grüße
    Lisa*

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Grundsätzlich stimme ich dir zu - allerdings sehe ich persönlich nicht, wo das Wort "Negerkuss" jemanden diskriminiert oder abwertet. Es ist einfach die Bezeichnung für eine Süßigkeit aus meiner Kindheit ... ich bezeichne ja keine Person so. :)

      Löschen
  4. Alles Gute nachträglich! :D
    Das sieht nach einer gelungenen Party aus :)
    Manchmal verstecken sich Nähsachen an den seltsamsten Orten. Ich habe mal 3 Meter Samt im Kleiderschrank gefunden, nachdem ich mich nach 2 Wochen Suche für verrückt erklärt habe :D
    Liebe Grüße,
    Svenja

    AntwortenLöschen