Sonntag, 7. Dezember 2014

7 Sachen [109]

Immer wieder sonntags ... 7 Bilder von Sachen, für die wir an diesem Tag Wochenende unsere Hände gebraucht haben. Ob für 5 Minuten oder 5 Stunden ist unwichtig.



Ein Kläppchen Glühbirnchen vom Farbenmix-Adventskalender geöffnet. Seit 2012 kann man dort im Advent jeden Tag ein bisschen nähen und hat an Weihnachten dann eine neue Tasche. Dieses Jahr heißt die Tasche "Stoffschätzchen" und bringt das tolle Stöffchen vom Würzburger Stoffmarkt super zur Geltung :)


Im frisch erworbenen Rezeptheft nach einem schönen Weihnachtsnachtisch gesucht. Die Bratapfelkreation auf der Titelseite ist ein ganz heißer Kandidat!


Märchenfilm auf ZDF eingeschaltet. "Die sechs Schwäne" ist eins meiner Lieblingsmärchen.


Endlich mal ein Pelerinenfutter zugeschnitten und dafür nicht nur die altbewährten Pucks, sondern auch die neuen Mini-Stoffgewichte verwendet. Die waren in meinem Adventskalender :D


Eine Auswahl Weihnachts-CDs als Nähbegleitung bereitgelegt. Natürlich in einem ordentlichen Stapel neben dem CD-Player, nicht ausgebreitet auf dem Nähtisch ;)


Knapp 500 Seiten gelesen. Für ein "Lieblingsbuch-Leseevent" - jeder nennt 3 Lieblingsbücher, die werden jemand anderem zugelost und der sucht sich einen der Vorschläge aus und liest ihn. Das Buch handelt von einer jungen Frau, die einem gelähmten Mann neuen Lebensmut geben will. Lesenswert!


Gerätselt. Der Bleistift mit glücklichem Blumenradiergummi war auch in meinem Adventskalender.

Eine Sammlung von 7-Sachen-Blogeinträgen von heute findet ihr bei Grinsestern!  

Kommentare:

  1. Oah, der glückliche Radiergummi ist toll! :D
    und der Stoffschatz-Stoff natürlich auch. =)

    AntwortenLöschen
  2. Eine Nähanleitung als Adventskalender? Tolle Idee! :D
    Die Tasche wird bestimmt toll!

    Die Genuss les ich übrigens auch ab und an gern. Eine Weihnachtsedition davon habe ich auch noch irgendwo hier... ^^

    AntwortenLöschen
  3. Das Buch steht auch schon lange auf meiner Agenda. Danke für die Erinnerung!

    AntwortenLöschen
  4. Das Buch hab ich hier auch schon liegen, deine Stoffauswahl sieht echt toll aus. Ich hab leider noch keine Zeit gehabt um mit der Tasche zu beginnen. Muss mich jetzt wohl echt sputen...
    Lg Jessi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ist ja nur jeden Tag ein kleines bisschen - das kannst du noch aufholen! :D

      Löschen
  5. Hallo! Vielen Dank für Deinen lieben Kommentar bei mir zu meinem Oberteil.
    Du hattest die Frage, ob man bei (Romanit-)Jersey auf den RV verzichten kann.
    Ürsprünglich wollte ich keinen RV einnähen. Ich habe den Kragen zugeschnitten, eingenäht und dann den RV-Schlitz mit Sicherheitsnadeln zugesteckt. Danach konnte ich testen, ob der Jersey dehnbar genug ist. War er leider nicht. Wenn man direkt mit bi-elastischem Jersey arbeitet, kann der RV vielleicht tatsächlich entfallen; dann ist auch das Halsloch dehnbarer.
    Ich wünsche Dir bei Deiner Version des Oberteils auf jeden Fall viel Erfolg!
    Liebe Grüße, Sandra

    AntwortenLöschen
  6. Bei mir kommen auch gerade wieder die Märchenfilme raus...
    Drei Haselnüsse..., die Reise ins Labyrinth, Fataghiro... Hach*g*

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Mit dem Anschauen von den "Drei Haselnüssen" warte ich noch ein wenig ... aber der Soundtrack geht schon :D

      Löschen