Sonntag, 28. September 2014

7 Sachen [101]

Immer wieder sonntags ... 7 Bilder von Sachen, für die wir an diesem Tag Wochenende unsere Hände gebraucht haben. Ob für 5 Minuten oder 5 Stunden ist unwichtig.


Gegugelt Zaddeln gebügelt - die Gugel ist endlich fertig und kann meinem Rittervater zugesandt werden.


Mehr gebügelt - Vlieseline hinter zukünftige Baumkronen. Nein, das orangefarbene ist keine Schneemannnase (hurra, Dreifachkonsonant!), das ist auch eine Baumkrone!


Paprika mit Semmelknödelfüllung und verstecktem Ei ausprobiert und für prima befunden.Wer das Bild für appetitlich befindet: Hier gehts zum Rezept. Ist übrigens vegetarisch.


Im burda-Nähbuch geblättert, wie man Briefecken macht.


Noch mehr Vlieseline aufgebügelt, diesmal für eine Fledermaus.


Schöne Sachen aus einem Tauschpaket entnommen.

Eine Sammlung von 7-Sachen-Blogeinträgen von heute findet ihr bei Grinsestern!

Kommentare:

  1. Sieht nach einem schönen und kreativen Sonntag aus! :-) Und das Mittagessen sieht sehr lecker aus!

    Liebe Grüße vom Cocolinchen! :-)

    AntwortenLöschen
  2. Bin gespannt was es mit den Baumkronen auf sich hat...
    Deine Paprika schauen lecker aus!
    LG Doris von wiesennaht

    AntwortenLöschen
  3. Die gefüllten Paprika sehen echt interessant aus. Ich kenne das sonst nur mit Hackfleischfüllung, was ich aber nicht so gern mag.

    Und die aufgebügelte Fledermausform ist ja mal süß! :D

    AntwortenLöschen
  4. Die Gugel sieht extrem großartig aus! :D Ich mag so zweifarbige Dinge. (Aus diesem Grund wollte ich auch mal Bowlingschuhe kaufen. Dabei bowle ich quasi nie!)

    Und das ist ein echt krasser Vliselineverbrauch. Muss ich ja auch mal so feststellen. *g*

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Bowlingschuhe finde ich auch extrem faszinierend! :D
      Und Vlieseline kauft man am besten gleich meterweise ...

      Löschen
  5. Die gefüllten Paprika sind ja eine tolle Idee! Ich kenn die auch nur mit Hack, das ess ich aber nicht, oder mit Reis, das finde ich eher langweilig. Muss ich unbedingt mal nachkochen!

    AntwortenLöschen