Sonntag, 19. März 2017

7 Sachen mit selbstveranstaltetem Larp 12/2017

Immer wieder sonntags ... 7 Bilder von Sachen, für die wir an diesem Tag Wochenende unsere Hände gebraucht haben. Ob für 5 Minuten oder 5 Stunden ist unwichtig.

Fangen wir FREITAG an:


Selbstgebundenes Riesenbuch in Empfang genommen. Das hat uns ein Teilnehmer geschenkt, einfach so. Wir wussten, dass er eine Überraschung für uns hat, aber damit haben wir nicht gerechnet ...


Aufgebaut. Unser Setting war ein Kloster, das allerlei Gerümpel im Keller hat. Also haben wir den Keller vollgerümpelt.

SAMSTAG:


In Schale geworfen und gespielt. Eigentlich haben wir schon Freitag Abend angefangen, aber da war's zu dunkel für Fotos.


Teilnehmer bespaßt. Diese fabelhafte elektronische Spinne (bei lauten Geräuschen lässt sie sich ein Stück runterfallen und klettert dann mit wackelnden Beinchen wieder hoch) war ein heller Quell der (Spiel-)Freude. Sie ist ja auch ausgesprochen dick und plüschig.

Springen wir zum SONNTAG:


 Die Rechnung vom Getränkehändler durchgerechnet. Irgendwas ist komisch, die Rechnung ist aber auch ausgesprochen konfus aufgeschrieben, zwischendurch korrigiert, Pfand nicht extra aufgeführt und ich steig noch nicht ganz durch ... drückt mir mal die Daumen, dass ich das Problem noch finde.


Das Paket ausgepackt, das beim Heimkommen vor der Wohnungstür stand. Schöne neue Splinten-Armschienen, extra klein und günstig 2nd-Hand erstanden. Da hat man als kleine Frau ja echt selten mal Glück!


Die Folie von der neuen Stampingschablone abgezogen (ohne Blitz konnte man die Motive nicht erkennen). Seht ihr das Motiv links unten? Pinguine! :D

Eine Übersicht aller 7-Sachen-Beiträge findet ihr bei Grinsestern

Kommentare:

  1. Die Daumen für die Getränkerechnung sind gedrückt! :)

    Liebe Grüße,
    Sabrina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Daumen drücken hat geholfen, habe das Problem identifiziert! :D

      Löschen
  2. Oh, Pinguine! Die Plüschspinne sieht allerdings auch echt lieb aus. :D
    Und die Armschiene ist wirklich sehr schick. Sieht aus wie echt. =)
    LG
    Centi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das stimmt, die Spinne ist goldig. Fand sogar der Liebste, der ECHT keine Spinnen mag ...

      Löschen