Freitag, 23. Januar 2015

Slytherin Family [Harry Potter Swap]

Und zu guter Letzt ... das Päckchen, was ich für den Harry-Potter-Swap gewichtelt habe. Danach sind Nicht-Fans erlöst!


Ich habe eine Slytherin-Kissenhülle genäht, da die zu bewichtelnde Dame Space-Muster mag, mit Weltraumjersey.


Für das kleine Töchterchen gab es ein Schlangen-T-Shirt - für eine vielversprechende Zukunft ;) Das Shirt ist gekauft, nur das Stencil ist von mir.


Falls noch jemand überlegt, wie man einen beliebig gebogenen Schriftzug hinbekommt, ohne am Rechner rumzubasteln: Schriftzug ausdrucken, einschneiden und manuell biegn.


Als Goodie gab es noch Butterbier-Kekse nach diesem Rezept. Die Glasur bleibt etwas klebrig, auf die Oblaten sollte man daher nicht verzichten, wenn man die Kekse stapeln möchte. Ich habe versucht, mit Lebensmittelfarbe zu stempeln - klappt ganz gut, mein Eulenmotiv war nur zu filigran, wie man sieht. Die anderen Kekse haben meine Schwester und ich daher freihand mit Lebensmittelfarbe und kleinem Pinsel bemalt.
[Normale flüssige Lebensmittelfarbe könnte zu wenig Deckkraft haben - ich habe Pulver mit sehr wenig Wasser aufgelöst]


Kommentare:

  1. Schöne Sachen! Slytherins Hope finde ich jetzt natürlich besonders gut, nach dem "Skandal" mit Tom Felton ;-)
    Liebe Grüße
    Katha

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Schockierend! Danke für den Link, den kannte ich noch nicht. Da kann Slytherin jetzt wirklich Nachwuchs gebrauchen ... :D

      Löschen