Sonntag, 12. Oktober 2014

7 Sachen [103]

Immer wieder sonntags ... 7 Bilder von Sachen, für die wir an diesem Tag Wochenende unsere Hände gebraucht haben. Ob für 5 Minuten oder 5 Stunden ist unwichtig.

 Jetzt neu: Scharfe Fotos (na ja, relativ; ich hab die Bedienungsanleitung noch nicht gelesen ;)) mit dem tollen neuen Fotoapparat, den ich zum Geburtstag bekommen habe. Hurra!


Alraunen gedruckt, ausgeschnitten, laminiert und wieder ausgeschnitten.


Rosmarincrackerteig Zauberspruchkekse ausgerollt.


Gastbeitrag: Paprika geschnitten.


Schnittmuster ausgedruckt.


Uhrenkuriosum herumgereicht: Finde den Fehler! Auflösung siehe unten ;)


 Am Küchen-Wasserkran gedreht und das Ding in der Hand gehalten. Das kann man bei umfangreichen Partyvorbereitungen ja so richtig gut gebrauchen ... (er ist aufgrund von Materialermüdung abgebrochen und es musste dann ganz schnell ein neuer besorgt werden)


Zitronencreme gerührt. Die Ergebnisse der Partyvorbereitungen präsentieren wir voraussichtlich nächste Woche :)

Auflösung des Uhrensuchbilds: Seht ihr den winzigen silberfarbenen Rahmen am Ansatz des Minutenzeigers? Der gehört zur Datumsanzeige rechts daneben (das kleine Feld mit der 12). Hat sich gelöst, auf den Minutenzeiger gefädelt und selbigen festgeklemmt. Kurios!

Eine Sammlung von 7-Sachen-Blogeinträgen von heute findet ihr bei Grinsestern!  

Kommentare:

  1. Hihihi, die Alraunen sehen ja süß aus! :D
    Und die Zitronencreme klingt lecker... *sabber*

    Ich bin auf das Ergebnis der Partyvorbereitungen gespannt! :D

    AntwortenLöschen
  2. Mein großer Sohn behauptete neulich, eine Alraune zu sein... "Wenn Du mich aus dem Sand ziehst während ich noch spielen will, dann schreie ich nämlich!" Hat er irgendwie recht =)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das klingt ja auch ziemlich logisch! :D Ich hoffe aber, du fällst nicht direkt in Ohnmacht, wenn der Sohn dann schreit ...

      Löschen