Sonntag, 30. April 2017

7 Sachen 18/2017 mit Steampunk und lustigem Essen

Immer wieder sonntags ... 7 Bilder von Sachen, für die wir an diesem Tag Wochenende unsere Hände gebraucht haben. Ob für 5 Minuten oder 5 Stunden ist unwichtig.


Elefanten-, Löwen- und Giraffenwaffeln gebacken. Das normale Waffeleisen ist gerade verreist, was ich vorher nicht wusste, aber im Keller habe ich dieses Motivwaffeleisen gefunden, das irgendjemand bei einer Tombola gewonnen hat. Sind viel lustiger als Herzchenwaffeln, aber der Elefantenrüssel ist nicht so leicht hinzukriegen. Ist mehr ein Okapi.


Ein Eulen-Eis gegessen, Besonders gefällt mir ja, dass es eine Beute-Maus dazu gibt! Nur meine Sorten-Wahl war nicht perfekt, der Cashew-Schnabel ist ja kaum sichtbar auf dem cashewfarbenen Karamell-Eis.


 Eine Stencilvorlage auf Freezer Paper abgepaust. Eine große Hilfe dabei: Hanas Leuchtkasten, ein dicker Bilderrahmen mit Beleuchtung statt Bild innen. Früher habe ich das immer am Fenster im Gegenlicht gemacht, aber das ist unbequem und im Winter frieren einem die Hände ein.


Einen Haufen Larpverbände aus alten Leintüchern gerissen und gerollt.


In der "Kleinen Nacht der Luftschiffe" im Zeppelinmuseum Zeppelinheim (bei Frankfurt) niedliche Steampunk-Exponate der Sonderausstellung fotografiert.


Lauter Flyer eingesackt. Ich weise besonders auf Das Getriebe im Sand hin, ein tolles Stop-Motion-Filmprojekt von zwei jungen Männern, die in Eigenregie ein tolles Projekt auf die Beine stellen!


Männermarzipan eingepackt. Blödes Marketing, aber Marzipan mit gesalzenen Cashew-Stückchen klingt einfach lecker - da der Liebste leider kein Marzipan verträgt, müssen wir es wohl ganz männerfrei gemeinsam schnabulieren ...

Eine Übersicht aller 7-Sachen-Beiträge findet ihr bei Grinsestern.     

Kommentare:

  1. Oh die Ausstellung ist gerade auf unsere to-See_liste gewandert, wir wohnen nämlich in der Nähe von Frankfurt...:)...und die Karten sind ja richtig toll....<3

    Liebe Grüsse
    merlina

    AntwortenLöschen
  2. Diese Waffeln würden meinen Kindern auch gefallen (wobei es fast die Hauptsache ist, dass es überhaupt Waffeln gibt...)
    Liebe Grüsse,
    Regula

    AntwortenLöschen
  3. Gnihihi, die Waffeln sind ja grandios! Ich habe mir nun endlich auch mal ein Waffeleisen gegönnt - allerdings ein ganz normales mit Herzchenform.

    Liebe Grüße,
    Sabrina

    AntwortenLöschen