Sonntag, 2. April 2017

7 Sachen 14/2017

Immer wieder sonntags ... 7 Bilder von Sachen, für die wir an diesem Tag Wochenende unsere Hände gebraucht haben. Ob für 5 Minuten oder 5 Stunden ist unwichtig.


Neuen Türkranz zurechtgemacht. Mal wieder mit den heißgeliebten Ikea-Rotkehlchen.


Einen Trenn- und Reparatur-Marathon bei Larpklamotten eingeleitet. Erstmal alles Kaputte auftrennen ...


Buchteln mit Streuseln und Kirsch-Quarkfüllung gebacken .


Glückskeks durchgebrochen. Der Glückskeks hat es nicht mehr aufs Foto geschafft, aber die Krümel könnt ihr noch sehen.


Einen Osterhasen mit Schokostückchen gegessen.


 Eine Tabelle mit Fähigkeitswerten aufgeschrieben. Ich bin so langsam im Kopfrechnen, da ist das sehr hilfreich ...


Eine Posamente per Hand angenäht. Fehlt nur noch der Verschluss.

Eine Übersicht aller 7-Sachen-Beiträge findet ihr bei Grinsestern.  

Kommentare:

  1. Oh. Die Rotkehlchen hatte ich aufden ertsen Blick für Weihnachtsmänner gehalten und mich gewundert. :D Sind aber niedlich!
    Und Buchteln... mhm... ich hab Hunger. ;-)
    LG
    Centi

    AntwortenLöschen
  2. Hihi, mir ging es wie Centi - aufgrund der Farben dachte ich erst an einen Weihnachtskranz. Ich bin offenbar gerade in einer Narzissengelb-und-rosa-Bubble, da ist dein Rotkehlchenkranz eine richtig schöne Abwechslung zu.
    Auf die Posamententasche bin ich gespannt, die sieht toll aus!

    Liebe Grüße,
    Sabrina

    AntwortenLöschen
  3. Was für ein schöner Glückskeksspruch, ich wünsche dir, dass er in Erfüllung gehen wird bzw. gegangen ist. Liebe Grüße, Christiane

    AntwortenLöschen
  4. Sorry, ich hab auch gedacht, das wäre ein Weihnachtskranz... so kann man sich irren... schöner Glückskeksspruch.
    LIebe Grüße Jacky

    AntwortenLöschen
  5. Die Posamente ist sehr hübsch. Fertig gekauft?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, die war auch vorher an einer anderen Tasche und ich habe sie auf eine neue "umgepflanzt".

      Löschen
  6. hmmmm, Streuselkuchen!
    Und deine Näharbeit ist ja superschön. Wie nur hast du diese wunderbare Verzierung so exakt aufgestickt?
    Liebe Grüsse,
    Regula

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das ist eine fertige Posamente - beim Selbermachen würde man sie aber auch vorher in dieser Position fixieren und als Ganzes aufnähen :)

      Löschen