Mittwoch, 1. März 2017

Was vom Februar übrig blieb

Pen&Paper. Schöner Besuch bei Freunden. Mittelmäßig viel nähen. Ein ruhiger, aber schöner Monat!

Für uns selbst gemacht im Februar:
Ein Kissen aus Nrias LCARS-Stickerei
Sweatshirt "Mrs. Klassik"
Rock aus Zopf"sweat"
Eine Pluderhose aus Stretch-Cordsamt
Mal wieder ein Tabletop-Figürchen. Diesmal: Turianerin.

Aus Star Trek-Stickerei wird Star Trek-Kissen!


Für andere genäht im Februar:
Eine Pluderhose für Hanas Liebsten (war sein Weihnachtsgeschenk)
Ein Flamingokissen für eine Tauschkette

Angefangene Projekte:
Ein neues Zwergen-Outfit :)
Ein langer roter Rock

Gescheiterte Projekte:
Das ist Modell 32-36 aus der Meine Nähmode 3/2015. Eine Nummer kleiner zugeschnitten, da aus elastischem statt unelastischem Stoff. Zum Glück hab ich erstma ein Probeteil gemacht ...
Wie man sieht, sitzt der Abnäher unter der Brust, während sich darüber der Stoff staucht. Insgesamt ist das Teil formlos und viel zu weit ... ich könnte jetzt dran rumdoktorn, bis es passt, aber wozu such ich einen Schnitt mit Abnähern raus, wenn ich doch jede Rundung selbst anpassen muss?


Dieses Modell kriegt heute keinen grünen Punkt von uns!



Neue Schnittmuster, Anleitungshefte und Bücher:
Fashion Style 10/2016 - im Laden gefiel mir nur ein Teil daraus, den Rest fand ich eher blöd und deshalb habe ich sie liegen lassen; im Nachhinein wollte ich das eine Teil dann so sehr, dass ich sie mir jetzt online bestellt habe ... 

Stoff gekauft: 5,3 m
3,2 m feste hellrote BW, 1,5 m Fischgrät-Wolle,  0,4 m pinke BW, 0,3 m rosa BW
Stoff vernäht: 6 m
0,2 m fürs Kissen, 0,5 m Zopfstoff + 0,10 m Strick für den Rock, 40 cm pinke und 30 cm rosa BW fürs Tauschkettenkissen, 2,7 m hellrote BW (Mist, halben Meter zuviel gekauft) für den langen Rock, 70 cm dunkelbrauner Batist und 1,10 m dunkelrotes Mischgewebe fürs Zwergenkostüm
Knöpfe vernäht: -

Wir freuen uns im März auf: 
Mal wieder zwei Larp-Veranstaltungen, eine selbst veranstaltete und eine als Gäste. Und Pen&Paper. Ob wir da noch viel zum Nähen kommen ...?

1 Kommentar:

  1. Es ist so großartig, wie unterschiedlich "mittelmäßig viel nähen" bei unterschiedlichen Leuten (mit unterschiedlichen Handarbeitstechniken) ist. :D
    Für mich sieht euer März ja schon ziemlich fleißig aus.

    Liebe Grüße,
    Sabrina

    AntwortenLöschen