Sonntag, 26. März 2017

7 Sachen 13/2017

Immer wieder sonntags ... 7 Bilder von Sachen, für die wir an diesem Tag Wochenende unsere Hände gebraucht haben. Ob für 5 Minuten oder 5 Stunden ist unwichtig.


Die Eisenhüte wieder an ihren Platz gestellt. Wir waren schon wieder auf einem Con - aber diesmal nicht selbst organisiert :)


Ein Kleid zugeschnitten. Die Stoffe von dresowka.pl sind überbreit, 1,80 m - das spart Stoff, macht aber den Zuschnitt schwieriger. Meine freie Bodenfläche ist nicht breit genug ...
Und bei diesen amerikanischen Schnitten muss man höllisch aufpassen, um nicht noch zusätzlich Nahtzugabe dranzuschneiden, die ist ja schon integriert!


Mal wieder die Griffwicklung meiner Axt repariert. Weiß der Himmel, warum das immer aufgeht, da ist gar kein Zug auf der Naht ...


Gelesen. Abwechselnd, weil ich mich nicht entscheiden konnte, was ich am liebsten lesen wollte!


Eine seltsame Begebenheit an der Treppe zur Wohnung fotografiert.


Stilistisch passend zum Fantasy-Larp den Con-Dreck abgewaschen.


Nägel frisch bemalt. Da freu ich mich immer drauf nach nem Con! Diesmal frühlingshaft-pastellig. Muster drauf gibts dann morgen, passende Farben sind schon rausgesucht.

Eine Übersicht aller 7-Sachen-Beiträge findet ihr bei Grinsestern

Kommentare:

  1. bei uns hängen des Öfteren Socken auf der untersten Befestigung des Handlaufs, da ich es dann grad "gäbig" mit nach Oben nehmen kann für in die Wäsche ;-)
    Liebe Grüsse,
    Regula

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Interessante Vorgehensweise :D
      Bei unseren Eltern wird Wäsche einfach die Kellertreppe runtergeworfen, wer als nächstes in den Keller geht, hat sie dann unterwegs einzusammeln und unten in den Wäschekorb zu packen ...

      Löschen
  2. Oh, schon wieder ziemlich kriegerisch hier, aber mit rosa Nagellack... :D
    Die Socke ist sehr nett. =)

    LG
    Centi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Rosa passt doch farblich super zu Blut? :D
      Offensichtlich hat heute Nacht jemand die Socke abgenommen!

      Löschen
  3. Woaaaah, ich find Schnitte mit Nahtzugabe drin ganz furchtbar! Ich vergesse es ständig und muss danach dann abschneiden. Und das Ändern des Schnittes macht es auhc nicht grade einfacher...
    Aber Stoff mit der Breite hätte ich ja auch gerne :D Wobei das mit dem Platz dann auch eng werden würde *g*
    Liebe Grüße,
    Svenja

    AntwortenLöschen