Sonntag, 5. Februar 2017

7 Sachen 6/2017

Immer wieder sonntags ... 7 Bilder von Sachen, für die wir an diesem Tag Wochenende unsere Hände gebraucht haben. Ob für 5 Minuten oder 5 Stunden ist unwichtig.


Den eindeutig besten Berliner der Welt gegessen: Hat rosa Kristallstreusel und streckt die Zunge raus.


 Gebastelt. Das ist ein Marker fürs Pen&Paper (in den Kringel kann man reinschreiben, was für einen Abzug man bekommt und ins Kästchen, worauf: z.B. "-1 auf Laufen" oder "-3 auf ALLES!").


 Angefangen, den neuen Pattydooschnitt "Mira" zu nähen - ich liebe den Halsausschnitt! Das Armloch ist aber noch stark überarbeitungsbedürftig, da passt gar nix.


Eine große und eine kleine Stoffbestellung ausgepackt. Hurra! Das muss ich jetzt alles versäubern, waschen, aufhängen und bügeln. "Hurra".


Den dritten Versuch gestartet, eine Freezer Paper-Vorlage aufzubügeln. Zum Glück kann man das mehrfach machen! Will nämlich einfach nicht gerade werden.


Ein Kleid nochmal um vieleviele Zentimeter enger gesteckt - dabei hatte ich die Seitennähte schon enger gemacht. Bei dem schönen Stoff hatte ich offenbar so viel Angst davor, dass es zu eng wird, dass ich enorm großzügig mit Zugaben war ;)


Ein blutiges saftiges Apfelsinenmassaker verübt. Prost!
Sind es bei euch Apfelsinen oder Orangen?

Eine Übersicht aller 7-Sachen-Beiträge findet ihr bei Grinsestern.

Kommentare:

  1. Orangen! Ganz eindeutig. ^^ Wobei ich glaube, dass Apfelsinen und Orangen tatsächlich unterschiedliche Obstsorten sind. ^^

    Sehr vorbildlich, dass hier die Stoffe vorgewaschen werden ... ich hätte darauf so gar keine Lust.

    Und ... bei dem Berliner-Foto musste ich grad sooo lachen! das habe ich nämlich spontan für Hackepeter gehalten. XD

    AntwortenLöschen
  2. vorbildlich vor allem, dass du die Stoffe sogar verzauberst! Ich schmeiss die immer so in die Maschine und ärgere mich dann, wenn alles ausgefranst ist...
    Liebe Grüsse,
    Regula

    AntwortenLöschen
  3. Ich sag wahlweise Orange und Apfelsine... aber öfter Orange. :)
    Der Kleiderstoff mit dem Wald ist ja echt wunderbar großartig! Und der Halsausschnitt an dem blauen Teil gefällt mir auch sehr gut. =)
    LG
    Centi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Und vor allem wollte ich sagen, dass der rosa Zucker aussieht wie Hackfleisch mit Oliven drauf! :D Sogar als ich deine Bildunterschrift gelesen hab, hat mein Hirn aus dem Berliner noch einen Burger gemacht und sich gegruselt... bis mir klar wurde, dass da irgendwas nicht stimmt. ;-)

      Löschen
  4. Bei mir sind das Orangen. :D Und witzig, das habe ich am Wochenende auch mehrfach getan.
    Dein Berliner sieht wirklich witzig aus, wenn man sich daran gewöhnt hat, dass es sich um rosa Zucker handelt und nicht etwa um Hackfleisch (da hatte ich wohl dasselbe Problem wie Centi).

    Dass du bei dem Kleid besonders vorsichtig warst, kann ich mir gut vorstellen - der Stoff ist wirklich wunderschön!

    Liebe Grüße,
    Sabrina

    AntwortenLöschen