Montag, 30. Januar 2017

Wichtelgeschenk: Buchtasche unterm Sternenhimmel

Nachdem ich im 2015 beim Wichteln leer ausgegangen bin (beim Nähkromanten-Wichteln wird nicht 1:1 gewichtelt, selbst zu werkeln ist freiwillig und nicht jeder bekommt etwas), habe ich 2016 wieder ein Geschenk bekommen.
Und was für eins!

Sogar mit tollen selbstgemachten Karten! "If you think this universe is bad, you should see some of the others."

Gewünscht hatte ich mir ein Täschchen für ein Buch, dass es in meinem Rucksack schützt. Bisher habe ich es meist in einer Plastiktüte reingestopft, aber das hat ja außer vor Feuchtigkeit wenig Schutzwirkung ...

Bekommen habe ich diese Buchtasche:

Buchtasche von hinten

Der Leser und die Landschaft sind freihand aufgemalt, auf Vorder- und Rückseite ...

Buchtasche von vorn

... die Sternbilder aufgestickt.

Wenn man die Klappe öffnet ...

Und guckt, was sich am Himmel versteckt! Der Leser ist aber zu sehr in sein Buch vertieft, um die Enterprise zu bemerken. Glück gehabt, Captain!


Schaut euch die Details an ...


... der Wahnsinn, oder?


Und als Goodie gab's sogar noch ein Buch dazu. Das lese ich gerade und finde es ziemlich gut.

Eine schöne Zeit wünscht
Hana

Kommentare:

  1. Das ist ja wirklich mal eine tolle Tasche :). So viele schöne kleine Details, sowas mag ich total.

    AntwortenLöschen
  2. Ich hatte die Tasche ja schon im Thread bewundert, aber meine Begeisterung ist seitdem überhaupt nicht weniger geworden. So ein wunderschönes Wichtelgeschenk! Eines meiner Highlights im vergangenen Jahr.

    Liebe Grüße,
    Sabrina

    AntwortenLöschen
  3. Ich war schon am Überlegen wo man den den wunderschönen Stoff herbekommt. Der Wahnsinn! <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Den Stoff würd ich auch sofort kaufen :D

      Löschen